Mindestens zwei Täter

Einbruch in Lottogeschäft: Diebe stiegen übers Fenster ein

Über das Vordach einer Ladenzeile stiegen Diebe in ein Lottogeschäft ein. Mit ihrer Beute im Wert von mehreren tausend Euro konnten sie unerkannt entwischen. 

Hasenbergl - Zwei bislang unbekannte Täter brachen in ein Lottogeschäft am Hasenbergl ein. Wie die Münchner Polizei mitteilt, fand der Einbruch im Zeitraum von Montag, 18.30 Uhr, bis Dienstag, 4.45 Uhr, statt. 

Die Einbrecher kletterten wohl zunächst auf das Vordach einer Ladenzeile in der Weitlstraße und rissen ein Gitter vom Einstiegsfenster ab. Anschließend drückten sie das Oberlicht auf und stiegen in das Lottogeschäft ein. 

Diebstahl im Wert von mehreren tausend Euro

Aus der Auslage wurden Zigaretten, Drehtabak, Modeschmuck und diverse Ledergeldbeutel im Wert von mehreren tausend Euro entwendet. Die unbekannten Täter verließen das Geschäft anschließend wieder über den Einstiegsweg.

Aufgrund der Spurenlage im Schnee geht die Polizei von mindestens zwei Tätern aus. Zur Abtransport ihrer Beute hatten die Einbrecher vermutlich mehrere Behältnisse dabei. 

Polizei bittet um Hinweise

Die Polizei sucht nach Zeugen: Wer hat im angegebenen Zeitraum in der Weitlstraße Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten? 

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 52, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Lesen Sie auch: 

Gemieteter Sportwagen beschleunigt rasant - ein 50-Jähriger wird dabei verletzt.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa/Silas Stein (Symbolfoto) 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

S-Bahn: Sperrung bei der S6 zwischen Grafing und Ebersberg
Zahlreiche Pendler sind Tag für Tag auf den S-Bahn-Verkehr in und um München angewiesen. Doch immer wieder kommt es zu Störungen, Sperrungen und Ausfällen. In unserem …
S-Bahn: Sperrung bei der S6 zwischen Grafing und Ebersberg
SEK-Einsatz an Münchner Realschule - „Gut, dass so schnell reagiert wurde“
Am Donnerstagmorgen hat eine Lehrerin einen Großeinsatz an einer Münchner Realschule ausgelöst. Die Schule wurde komplett geräumt und ein SEK-Team eingesetzt.
SEK-Einsatz an Münchner Realschule - „Gut, dass so schnell reagiert wurde“
Lange Nacht der Musik in München: Alle Infos zum Event am Samstag
Am Samstag wird es musikalisch in München: Bei der langen Nacht der Musik. An rund 100 Spielorten treten Künstler verschiedenster Genres auf. Hier erfahren Sie, alles …
Lange Nacht der Musik in München: Alle Infos zum Event am Samstag
Ticket-Eklat vor Metallica-Konzert: Fans beklagen „armseliges Verhalten“
Am Donnerstagabend wollen Metallica die Olympiahalle zum Beben bringen. Einige Fans dürfen das Spektakel wohl nicht miterleben - obwohl sie gültige Tickets besitzen.
Ticket-Eklat vor Metallica-Konzert: Fans beklagen „armseliges Verhalten“

Kommentare