Unfall an der Dachauer Straße

Lkw fährt bei Rot und erfasst Auto: Pkw-Fahrer schwer verletzt

Ein Lkw-Fahrer missachtet eine rote Ampel und erfasst einen Pkw, der gerade abbiegen will. Dessen Fahrer wird schwer verletzt und muss mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. 

Wie die Polizei berichtet, passierte der Unfall am 24. Februar gegen 13.15 Uhr. Demnach fuhr ein Lkw-Fahrer (41) mit seinem Volvo-Lkw auf der Dachauer Straße stadteinwärts. Er überquerte die Otto-Warburg-Straße geradeaus, obwohl die Ampel an der Kreuzung für ihn Rot zeigte. Dabei erfasste er den Alfa Romeo eines 54-Jährigen aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck, der dort von der Dachauer Straße aus links abbog. Der Lkw stieß frontal gegen die Seite des abbiegenden Pkw. Der Pkw-Fahrer, der nicht angeschnallt war, wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Er wurde von einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Münchner Krankenhaus gebracht. 

Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 18.000 Euro. Während der Unfallaufnahme musste der Unfallort gesperrt werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen. Der Lkw-Fahrer wurde wegen einer fahrlässigen Körperverletzung angezeigt.

mm/tz

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tag 7 auf der Wiesn: Dieser Promi trägt im Bierzelt eine 100.000-Euro-Kette 
Die erste Woche des Oktoberfests 2017 geht mit dem bevorstehenden Wochenende in die heiße Phase. Welche Zelte haben noch offen? Welcher Promi lässt die Sau raus? Im …
Tag 7 auf der Wiesn: Dieser Promi trägt im Bierzelt eine 100.000-Euro-Kette 
Familienmensch mit Freiheitsdrang: So tickt tz-Wiesn-Madl Nadine (18)
Seit einem Jahr träumt Nadine Wimmer (18) davon, tz-Wiesn-Madl zu werden - jetzt hat sie es geschafft. Wer ist die blonde Schönheit aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck? 
Familienmensch mit Freiheitsdrang: So tickt tz-Wiesn-Madl Nadine (18)
Wiesn brutal: Gaffer prügeln Ersthelfer ins Krankenhaus
Ein Münchner und ein Erdinger haben auf dem Oktoberfest Zivilcourage gezeigt und sind dafür brutal verprügelt worden. Für einen der Männer endete der Abend mit …
Wiesn brutal: Gaffer prügeln Ersthelfer ins Krankenhaus
Diese Peinlich-Anzeige auf der Wiesn wurde jetzt geändert - und wie!
Ja sauber! Eine riesige Wiesn-Anzeige über dem Oktoberfest, die bei vielen Bayern für Stirnrunzeln sorgte, wurde inzwischen geändert.
Diese Peinlich-Anzeige auf der Wiesn wurde jetzt geändert - und wie!

Kommentare