Bauarbeiten auf der Strecke

S1: Kein Halt zwischen Hauptbahnhof und Moosach

München - Der Donnerstag ist kein guter Tag für Fahrgäste der S1: Schon am Morgen gab es Schienenersatzverkehr, jetzt halten die Züge nicht zwischen Moosach und dem Hauptbahnhof.

Wie die Bahn mitteilt, halten die S-Bahnen der Linie S1 in Richtung Freising/Flughafen in beiden Richtungen nicht zwischen Moosach und Hauptbahnhof. Grund seien kurzfristige Bauarbeiten. Die Änderung der Linienführung dauert voraussichtlich bis 16.30 Uhr.

Schon am Donnerstagmorgen war die Strecke der S-Bahn-Linie S1 zwischen Moosach und Feldmoching gesperrt gewesen. Grund war nach Auskunft der Bahn ein Notarzteinsatz am Gleis. Auch Regionalzüge in Richtung Landshut waren von der Streckensperrung betroffen. 

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aus dem Tölzer Land: Flughafen München bekommt seinen Christbaum
Kommt ein Bäumchen geflogen - der Flughafen München hat nun auch seinen Christbaum bekommen. Die Flughafen-Fichte wurde aus dem Tölzer Land ins Erdinger Moos …
Aus dem Tölzer Land: Flughafen München bekommt seinen Christbaum
Münchner Armutsbericht: Einwohner dieser Stadtteile sind besonders bedroht
München ist eine der reichsten Städte Deutschlands. Nicht jeder profitiert davon. Experten aus dem Hilfesystem spüren die Folgen und fordern: Es muss dringend …
Münchner Armutsbericht: Einwohner dieser Stadtteile sind besonders bedroht
S-Bahn München: Erneuter Stellwerksausfall auf der Linie S7
In unserem News-Ticker informieren wir Sie über Störungen und Verspätungen auf Münchens S-Bahn-Linien. 
S-Bahn München: Erneuter Stellwerksausfall auf der Linie S7
Unfall am BMW-Werk - Vier Verletzte
In der Nähe des BMW-Werks ist es am Samstagvormittag zu einem Unfall gekommen, bei dem vier Personen verletzt wurden.
Unfall am BMW-Werk - Vier Verletzte

Kommentare