Auf A96

Auto brennt bei Autobahnausfahrt Fürstenrieder Straße aus

Gut, wenn man sein Auto kennt. Ein Mann fuhr mit seinem Citroen auf der A96 in Richtung München und erkannte rechtzeitig, dass er seinen Wagen abstellen sollte.

München - Ein kleiner Schock für einen Citroen-Fahrer am Mittwochabend. Er fuhr auf der A96 in Richtung München und bemerkte, dass der Motor unregelmäßig hoch drehte. Er stellte vorsichtshalber das Fahrzeug an der Seite der Ausfahrt zur Fürstenrieder Straße ab und zog den Zündschüssel ab. Das berichtet die Feuerwehr.

Trotzdem versuchte der Motor weiterhin zu starten. Plötzlich sah er rauch aus der Motorhaube aufsteigen, nur wenig später züngelten die ersten Flammen aus dem Motorraum. Er rief die Feuerwehr, die schon bei der Anfahrt, das brennende Auto sah. Der Trupp mit schwerem Atemschutz und einem C-Rohr löschte das komplett brennende Auto. Der Fahrer blieb unverletzt, bei dem Fahrzeug entstand Totalschaden.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ärger um die Bürgerbüros: So will das KVR gegen das Chaos vorgehen
Lange Schlangen, nervige Wartezeiten: Ein Besuch im Bürgerbüro wird häufig zur Geduldsprobe. Im Stadtrat soll nun ein neues Standortkonzept beschlossen werden – mit mehr …
Ärger um die Bürgerbüros: So will das KVR gegen das Chaos vorgehen
Russische Polizei in München? Streifenwagen am Marienplatz sorgt für Verwunderung
Da staunte mancher Passant nicht schlecht: Vor dem Ratskeller stand am Sonntag ein russischer Streifenwagen. Zumindest sah es auf dem ersten Blick so aus... 
Russische Polizei in München? Streifenwagen am Marienplatz sorgt für Verwunderung
Stollen-Prüfung: 30 mal die Top-Bewertung - exotische Neuheiten
Bei der alljährlichen Stollenprüfung der Innung wurden diesmal 132 Stollen aus 20 Bäckereien getestet - über 30 Stollen haben dabei die Bestbewertung bekommen. …
Stollen-Prüfung: 30 mal die Top-Bewertung - exotische Neuheiten
Hier gibt es die besten Weihnachtsstollen in München und Umgebung
Butter, Nuss und Mandelkern: Alle Jahre wieder testet die Bäcker-Innung München und Landsberg die Weihnachtsstollen - in einer eigenen Stollenprüfung seit 1982. …
Hier gibt es die besten Weihnachtsstollen in München und Umgebung

Kommentare