Feuerwehr - Gefahrgutunfall
1 von 6
Der Brand in der Tiefgarage konnte schnell gelöscht werden, doch es war schwierig sie zu entlüften.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
2 von 6
Der Brand in der Tiefgarage konnte schnell gelöscht werden, doch es war schwierig sie zu entlüften.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
3 von 6
Der Brand in der Tiefgarage konnte schnell gelöscht werden, doch es war schwierig sie zu entlüften.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
4 von 6
Der Brand in der Tiefgarage konnte schnell gelöscht werden, doch es war schwierig sie zu entlüften.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
5 von 6
Der Brand in der Tiefgarage konnte schnell gelöscht werden, doch es war schwierig sie zu entlüften.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
6 von 6
Der Brand in der Tiefgarage konnte schnell gelöscht werden, doch es war schwierig sie zu entlüften.

Rauchwolke weithin sichtbar

Auto in Tiefgarage völlig ausgebrannt

Starker Rauch und Knallgeräusche erwarteten die Feuerwehr als sie am Mittwochabend bei einem Tiefgaragenbrand in Hadern eintrifft. Die Löscharbeiten gehen schnell, doch die Entlüftung ist schwierig. 

München - Wie die Feuerwehr berichtet, wurden die Einsatzkräfte am Mittwochabend gegen 21.44 Uhr von mehreren Anrufern alarmiert. In einer Tiefgarage am Stiftsbogen war ein Feuer ausgebrochen. Als die Feuerwehr an der Einsatzstelle eintraf, erwartete sie bereits eine starke Rauchentwicklung und es waren Knallgeräusche aus der Tiefgarage zu hören. 

Zwei Trupps bekämpften den Brand. Ein PKW hatte Feuer gefangen und brannte völlig aus. Das Feuer war trotz der langen Wege schnell unter Kontrolle. Es war jedoch schwierig, den rauch aus und einem Hinterhof herauszubekommen. Daher wurden mehrere Lüfter und ein Großraumlüfter eingesetzt. Die abziehende Rauchwolke war bis weit in den Westen zu sehen. 

Zugleich kontrollierten mehrere Trupps die anliegenden Wohnungen noch auf Verrauchungen. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand. Zur Brandursache kann seitens der Feuerwehr keine Angabe gemacht werden, der Schaden wurde auf zirka 75.000 Euro geschätzt.

mm/tz

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Schauen Sie, wer und was uns auf dem Wiesn-Rundgang begegnet ist
Sehen Sie hier die schönsten Bilder vom Oktoberfests 2017 und Fotos von den Fahrgeschäften. Wir befüllen diese Fotostrecke jeden Tag. 
Schauen Sie, wer und was uns auf dem Wiesn-Rundgang begegnet ist
Tag 3 im Schützenfestzelt: Und wieder sensationelle Stimmung
Wir haben für Sie die besten und schönsten Fotos vom Tag 3 im Schützenfestzelt gesammelt. Und wieder war die Stimmung sensationell gut. Klicken Sie sich durch die …
Tag 3 im Schützenfestzelt: Und wieder sensationelle Stimmung
Oktoberfest 2017: Sehen wir hier die kürzeste Dirndl-Schürze?
Uh, das tut schon beim Hinschauen weh. Jemand hat sich die Mühe gemacht, am ersten Oktoberfest-Wochenende Fotos schauriger Wiesn-Outfits zu sammeln.
Oktoberfest 2017: Sehen wir hier die kürzeste Dirndl-Schürze?
Boris Becker, warum hast du so einen roten Kopf?
Wir zeigen Ihnen die Promi-Schnappschüsse aus dem Käferzelt und Marstall vom ersten Wiesn-Montag. Klicken Sie sich durch die Bildergalerie. 
Boris Becker, warum hast du so einen roten Kopf?

Kommentare