Mehrere Fälle in Großhadern

Eltern aufgepasst! Dieb raubt Autos vor Kindergarten aus

Seit Monaten häufen sich die Fälle, jetzt Fälle von schwerem Diebstahl: Ein unbekannter raubt Wertgegenstände aus Autos von Eltern, die ihre Kinder in der Kita abliefern oder abholen.

München - Wie die Polizei berichtet, passierte die neueste Tat am Donnerstag, 27. April. Demnach wollte eine 39 Jahre alte Münchnerin zwischen 16.45 Uhr und 17 Uhr, ihre Tochter vom Kindergarten in Großhadern abholen. Als sie nach wenigen Minuten zurückkam, den sie vor dem Kindergarten geparkt hatte, bemerkte sie, dass die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen und ihre Handtasche aus dem Auto gestohlen worden war. Trotz direkt eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen durch die Polizei verlief die Suche nach dem unbekannten Täter bislang erfolglos. 

Der Fall steht laut Polizei im Zusammenhang mit weiteren schweren Diebstählen aus Kraftfahrzeugen in den zurückliegenden Monaten. Betroffen von diesen Diebstählen sind ausschließlich Eltern, die ihre Kinder entweder am Morgen zum Kindergarten brachten, bzw. am Nachmittag von dort wieder abholten. Konkrete Hinweise auf den unbekannten Täter liegen bislang nicht vor.

Die Polizei geht davon aus, dass der Täter weitere Diebstähle begehen wird. 

Die Münchner Polizei bittet deshalb alle Eltern, beim Aussteigen keine Wertgegenstände, insbesondere keine Handtaschen, in den Fahrzeugen zurück zu lassen. Bei verdächtigen Beobachtungen im Bereich von Kindergärten unverzüglich den Polizeinotruf „110“ zu verständigen.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Für die Sicherheit: Diese Maßnahmen sind in der Münchner U-Bahn geplant 
Mehr Kameras an öffentlichen Plätzen, in Zügen, beim Einkaufen und auf Konzerten. Joachim Herrmann will eine strengere Überwachung – um das Sicherheitsgefühl zu …
Für die Sicherheit: Diese Maßnahmen sind in der Münchner U-Bahn geplant 
AfD-Politiker wirbt mit Buch von Alt-OB Ude - der wehrt sich mit drastischen Worten
Das Cover des neuen Buches von Alt-OB Christian Ude ist seit neuestem nicht nur im Buchhandel sondern auch auf einem AfD-Wahlplakat. Das gefällt dem SPD-Mann Christian …
AfD-Politiker wirbt mit Buch von Alt-OB Ude - der wehrt sich mit drastischen Worten
Einbrecher klaut kuriose Dinge. Was hatte er nur vor?
Ein 46-Jähriger hat bei seinem Einbruch ungewöhnliche Beute gemacht. Er ließ ausschließlich kuriose Dinge mitgehen - und eine Kleinigkeit gegen den gröbsten Hunger. 
Einbrecher klaut kuriose Dinge. Was hatte er nur vor?
Nach tragischen Unfällen: FDP will Gitter an Isar und Eisbach
Nach einigen tragischen Todesfällen an der Isar und dem Eisbach will die Stadtrats-FDP nun neue Maßnahmen prüfen lassen, mit denen weitere Todesfälle verhindert werden …
Nach tragischen Unfällen: FDP will Gitter an Isar und Eisbach

Kommentare