+
Unfall über der A96: Zwei Menschen werden verletzt.

Ammerseestraße/ Westendstraße

Kurve nicht gekriegt: BMW rast in Brückengeländer

München - Ein BMW prallt frontal gegen das Metallgeländer über der A96. Trümmer stürzen hinab.

Der Fahrer eines BMW hat am Freitagabend gegen 22.45 Uhr offenbar die Kurve von der Ammersee- auf die Westendstraße in Richtung Norden zu flott genommen. 

Sein Wagen schleuderte auf den Fußweg und prallte frontal gegen das Metallgeländer der über die A 96 führenden Brücke. Trümmerteile stürzten auf die Autobahn, weshalb diese stadteinwärts teilweise gesperrt werden musste. 

Zwei Personen sollen dabei verletzt worden sein. Die Feuerwehr sicherte das Geländer.

BMW prallt gegen Brückengeländer - Bilder

mm/tz

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Einbrecher kocht sich in aller Ruhe ein Süppchen und Kaffee
Offenbar sorglos bereitete sich ein Einbrecher (20) einen Kaffee und eine Suppe zu. Doch die Polizei kam ihn auf die Spur. 
Einbrecher kocht sich in aller Ruhe ein Süppchen und Kaffee
Besoffene Touristen beleidigen 32-Jährigen rassistisch und schlagen zu
Zwei betrunkene Touristen haben am Samstagmorgen erst einen 32-jährigen Schwarzafrikaner rassistisch beleidigt. Doch das war nur der Anfang.
Besoffene Touristen beleidigen 32-Jährigen rassistisch und schlagen zu
Feuerwehr München rettet zwei Wanderer mit Hund aus Bergnot
Zwei Wanderer mit ihrem Hund konnten am Samstagnachmittag am Walchensee gerettet werden. Die integrierte Leitstelle München alarmierte sofort die Bergretter vor Ort. Ein …
Feuerwehr München rettet zwei Wanderer mit Hund aus Bergnot
Lage auf der Stammstrecke hat sich normalisiert
Zahlreiche Pendler sind Tag für Tag auf den S-Bahn-Verkehr in und um München angewiesen. Doch immer wieder kommt es zu Störungen, Streckensperrungen und Ausfällen. In …
Lage auf der Stammstrecke hat sich normalisiert

Kommentare