+
Unfall über der A96: Zwei Menschen werden verletzt.

Ammerseestraße/ Westendstraße

Kurve nicht gekriegt: BMW rast in Brückengeländer

München - Ein BMW prallt frontal gegen das Metallgeländer über der A96. Trümmer stürzen hinab.

Der Fahrer eines BMW hat am Freitagabend gegen 22.45 Uhr offenbar die Kurve von der Ammersee- auf die Westendstraße in Richtung Norden zu flott genommen. 

Sein Wagen schleuderte auf den Fußweg und prallte frontal gegen das Metallgeländer der über die A 96 führenden Brücke. Trümmerteile stürzten auf die Autobahn, weshalb diese stadteinwärts teilweise gesperrt werden musste. 

Zwei Personen sollen dabei verletzt worden sein. Die Feuerwehr sicherte das Geländer.

BMW prallt gegen Brückengeländer - Bilder

mm/tz

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Baggern und bangen: So läuft‘s auf der Stammstrecken-Baustelle
Am Marienhof wird jetzt gebaut. Für die zweite Stammstrecke müssen die Händler einige Beeinträchtigungen in Lauf nehmen. Wir haben uns vor Ort umgeschaut.
Baggern und bangen: So läuft‘s auf der Stammstrecken-Baustelle
Reithmeiers Münchner „Lederhosentraining“ auf Rekordjagd
Jeden Montag bittet Klaus Reithmeier im Englischen Garten zu seinem Lederhosentraining. Mittlerweile ist die Sport-Einheit längst Kult - die Zahl der Teinehmer steigt …
Reithmeiers Münchner „Lederhosentraining“ auf Rekordjagd
Widerstandskämpferin Mirjam David bekommt Straßenwidmung
Späte Ehrung für eine weitgehend Unbekannte des Münchner NS-Widerstands: Nach Mirjam David aus dem Umfeld der „Weißen Rose“ wird nun eine Straße auf dem M-Campus in …
Widerstandskämpferin Mirjam David bekommt Straßenwidmung
Sendlinger Tor: Spätverkehr schon früher beeinträchtigt
Der U-Bahnhof Sendlinger Tor wird erweitert und erneuert. Deshalb kommt es von Sonntag, 28. Mai, bis einschließlich Freitag, 2. Juni zu Beeinträchtigungen ab 22 Uhr im …
Sendlinger Tor: Spätverkehr schon früher beeinträchtigt

Kommentare