+
Der Lastwagen drohte umzukippen - die Feuerwehr half. 

Beim Rangieren 

Lastwagen gerät vor Schule auf Abwege

München - Am Mittwoch Nachmittag kam es im Stadtteil Großhadern zu einem ungewöhnlichem Einsatz für die Feuerwehr München. Ein Lastwagen kam einer Schule zu nah. 

Ein 7,5 Tonnen schwerer Lastkraftwagen, der eine Schule beliefern wollte, kam beim Rückwärtsrangieren von einer befestigten Fläche ab. Der LKW rutschte seitlich einen kleinen Abhang hinunter. Aufgrund der Schieflage drohte der Transporter umzukippen und der Fahrer alarmierte über die Integrierte Leitstelle die Feuerwehr. 

Die Einsatzkräfte sicherten das Fahrzeug mit sogenannten Mehrzweckzügen gegen ein vollständiges Umkippen. Mit Hilfe des Rüstwagens der Feuerwache Pasing und seiner eingebauten Seilwinde wurde der Lastwagen aus seiner Schieflage gezogen. Danach konnten die Einsatzkräfte das Fahrzeug wieder unbeschadet seinem Fahrer übergeben und für die Feuerwehr war der Einsatz beendet.

mm/tz

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tag 10 des Oktoberfests: Darum tricksen die Imbissbuden bei ihrem Namen
Tag 10 auf dem Oktoberfest 2017. Was alles passiert, erfahrt ihr in unserem Live-Ticker. 
Tag 10 des Oktoberfests: Darum tricksen die Imbissbuden bei ihrem Namen
Michaela May: Zielsicher auf der Wiesn
Als waschechte Münchnerin schaut auch Michaela May gern auf der Wiesn vorbei. Dabei greift sie in jedem Jahr zum Gewehr und liebt den typischen Duft des Festes.
Michaela May: Zielsicher auf der Wiesn
Ticker: So erklärt der KVR-Chef die peinliche Wahlbeteiligungspanne
Wie sehen die Ergebnisse in der Stadt München aus? Was sagen die Kandidaten und Parteien? Alle Infos, Ergebnisse und Stimmen gibt es hier im Live-Ticker.
Ticker: So erklärt der KVR-Chef die peinliche Wahlbeteiligungspanne
So hat München gewählt: Grüne Inseln im schwarzen Meer
Grüne und FDP sind die großen Gewinner der Bundestagswahl in München. Die Öko-Partei wurde in drei der 25 Stadtbezirke sogar stärkste Kraft. Die restlichen 22 Bezirke …
So hat München gewählt: Grüne Inseln im schwarzen Meer

Kommentare