+
Passanten eilten der Frau im Unfallwagen zur Hilfe.

Schwerer Unfall

Pkw überschlägt sich - Passanten helfen Opfer 

München - Eine Frau (23) ist in Großhadern mit ihrem Auto aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Dabei überschlug sich ihr Wagen.

Eine 23-jährige Pkw-Fahrerin fuhr am Freitag gegen 8.25 Uhr mit ihrem Pkw auf der Würmtalstraße in Großhadern. Aus bislang ungeklärter Ursache kam sie mit ihrem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort stieß sie gegen einen geparkten Pkw.

Bei der Kollision verfingen sich die Reifen beider Fahrzeuge, wodurch sich das Fahrzeug der 23-Jährigen einmal über die Längsachse überschlug und auf dem Fahrzeugdach zum Liegen kam. Durch Passanten konnte die Frau aus dem Fahrzeug geborgen werden. Sie erlitt glücklicherweise nur leichte Verletzungen und wurde in eine Münchner Klinik gebracht.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

S-Bahn: Verzögerungen auf der Stammsrecke
In unserem News-Ticker informieren wir Sie über Störungen auf Münchens S-Bahn-Linien. Am Montagabend hakt es mal wieder auf der Stammstrecke.
S-Bahn: Verzögerungen auf der Stammsrecke
Tag 10 des Oktoberfests: Diese Zelte sind noch offen
Tag 10 auf dem Oktoberfest 2017. Was alles passiert, erfahrt ihr in unserem Live-Ticker. 
Tag 10 des Oktoberfests: Diese Zelte sind noch offen
Erst Kosmetiklinie, dann Moderation - Judith Williams im Wiesn-Stress
Judith Williams muss aktuell diverse Termine unter einen Hut bringen. Zeit für einen Wiesn-Besuch findet die Moderatorin und Kosmetik-Unternehmerin dennoch.
Erst Kosmetiklinie, dann Moderation - Judith Williams im Wiesn-Stress
Wiesn-Ordner mit Bauchschmerzen in Klinik - Sanitäter haben Verdacht
Mehr als 20 Wiesn-Ordner müssen sich wegen gesundheitlicher Probleme in der Klinik behandeln lassen. Die Einsatzkräfte scheinen den Grund schnell zu erkennen.
Wiesn-Ordner mit Bauchschmerzen in Klinik - Sanitäter haben Verdacht

Kommentare