Vorfall in Laim

Exhibitionist befriedigt sich im 56er-Bus vor Fahrgästen

München - Ein Mann ist Ende August mit ausgepacktem Geschlechtsteil mit dem 56er-Bus durch Laim gefahren. Vor den anderen Fahrgästen spielte er an sich herum. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.

Ein circa 35 Jahre alter Mann hat am Donnerstag, 25. August, gegen 6 Uhr morgens für Empörung im Bus der Linie 56 gesorgt. Mit offener Hose saß er da und spielte ungeniert an seinem Geschlechtsteil herum. 

Drei weiblichen Fahrgästen fiel das schamlose Verhalten des korpulenten Mannes mit Halbglatze sofort auf und sie schlossen sich zusammen. Gemeinsam informierten sie den Busfahrer über die Vorgänge in seinem Bus. Der reagierte sofort und schmiss den Mann aus dem Bus. 

Die Polizei sucht nun nach den drei weiblichen Fahrgästen, die sich über den Mann beschwert haben, um den Vorfall aufzulären. 

Täterbeschreibung der Polizei München

Männlich, 35 Jahre alt, 170 cm groß, dick, Halbglatze; blaue Jeans. 

Zeugenaufruf

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 15, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Insbesondere werden die drei bislang unbekannten Frauen gebeten sich bei der Polizei zu melden.

Rubriklistenbild: © Kurzendörfer Reinhard

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Die Apassionata-Pferde sind angekommen – wir haben sie besucht
Die ersten Hauptdarsteller von Apassionata, darunter auch der Andalusier-Hengst Arkadash, in ihren Ställen unweit der Allianz Arena in Fröttmaning angekommen. Wir haben …
Die Apassionata-Pferde sind angekommen – wir haben sie besucht
Aufpasser an der Isar-Todeswalze hat wichtigen Rat an alle 
München spricht über das Isar-Drama an der Marienklause. Ein Student war dort ertrunken. Die tz sprach mit einem ehrenamtlichen Retter der Wasserwacht. 
Aufpasser an der Isar-Todeswalze hat wichtigen Rat an alle 
Klinik-Horror! Sex-Täter schleicht sich in Zimmer und missbraucht zwei Patientinnen
In München kam es in einem Krankenhaus zu einem unvorstellbaren Fall. Ein Mann verging sich an zwei älteren Patientinnen. Jetzt werden Zeugen gesucht.
Klinik-Horror! Sex-Täter schleicht sich in Zimmer und missbraucht zwei Patientinnen
Heart Rock – das Heart Sommerfest
Am kommenden Dienstag feiert das Heart fulminant sein Sommerfest und bringt eine gute Portion Rock’n’Roll an den Lenbachplatz.
Heart Rock – das Heart Sommerfest

Kommentare