Festnahme

Mit vorgehaltenem Messer: Burschen fordern Handy und Geld

München - Sie baten sie um ihr Handy, dann zückte einer ein Messer: Zwei Jugendliche sind am Samstag von Gleichaltrogen bedroht und beraubt worden. Allerdings kamen sie nicht weit.

Wie die Polizei berichtet, sind zwei junge Münchner (16 und 17 Jahre alt) am Samstag, 11.06.2016 in Laim beraubt worden. Gegen 00.40 Uhr sprachen zwei ebenfalls 16- und 17-jährige Brüder die beiden an und baten sie um ihr Handy. Einer der beiden Brüder steckte das herausgegebene Handy ein und zückte plötzlich ein Messer. Mit vorgehaltenem Messer forderte er die Pin-Nummer zum Handy oder alternativ Bargeld.

Die beiden Opfer gaben ihm 15 Euro, der Täter gab das Handy wieder zurück und flüchtete zusammen mit seinem Bruder. Die Polizei leitete sofort eine Fahndung ein und nahm die beiden fest. Sie wurden der Haftanstalt des Polizeipräsidiums München überstellt.

mm/tz

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Falsche Polizisten überfallen Mann in Münchner Wohnung
Zwei falsche Polizisten haben einen Münchner heimtückisch in seiner Wohnung überfallen und ausgeraubt. Sie konnten mit einer beträchtlichen Beute flüchten. 
Falsche Polizisten überfallen Mann in Münchner Wohnung
Geselchtes statt Uniform: So kehrt der Ex-Schandi von Viktualienmarkt zurück
Mit Leib und Seele war Erwin Noll (60) der „Schandi vom Markt“, wie ihn die Standl-Leute vom Viktualienmarkt liebevoll nennen. Jetzt hat er einen anderen Job.
Geselchtes statt Uniform: So kehrt der Ex-Schandi von Viktualienmarkt zurück
Bürgerprotest: Anwohner sperren Stinker-Straße
Aus Ärger über die Luftverschmutzung in München werden jetzt die Bürger selbst aktiv. Die Isartalstraße im Dreimühlenviertel ist schmal und stark befahren, die Luft …
Bürgerprotest: Anwohner sperren Stinker-Straße
Rosenheimer Straße: Tempo 30 ist fix
Die Geschwindigkeitsbeschränkung auf der Rosenheimer Straße ist beschlossene Sache: Der Stadtrat sprach sich gestern für den einjährigen Verkehrsversuch im Abschnitt …
Rosenheimer Straße: Tempo 30 ist fix

Kommentare