+
Eine Wohnung der Anlage brannte komplett aus.

Wohnung brennt komplett aus

Brand in Altenwohnanlage - Bewohner müssen in Notunterkunft betreut werden

  • schließen

In einer Altenwohnanlage hat es am Donnerstag gebrannt. Zahlreiche Bewohner mussten von der Feuerwehr evakuiert werden.

München - In der „Betreuten Altenwohnanlage Laim“, in der Konrad-Dreher-Straße, ist am Donnerstagvormittag ein Brand ausgebrochen. Laut Angaben der Pressestelle der Münchner Feuerwehr gab es dabei auch einen Überschlag der Flammen von der Brandwohnung im zweiten Stock zur benachbarten Wohnung im dritten Stock. Aufgrund der Lagemeldung wurde umgehend eine Aufstockung der Einsatzkräfte vor Ort veranlasst.

Die Bewohnerin der Wohnung konnte sich selbstständig in Sicherheit bringen. Sie wurde von dem Team eines Rettungswagens der Berufsfeuerwehr vor Ort medizinisch behandelt und mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in eine Münchner Klinik zur weiteren Abklärung transportiert. Trotz der schnellen Löschmaßnahmen brannte die Wohnung vollständig aus.

Die übrigen Bewohner der Wohnanlage erlitten keinen Schaden, mussten jedoch evakuiert werden, wie die Branddirektion München berichtet. Sie befinden sich derzeit in einer Notunterkunft und werden betreut. Im Augenblick finden noch Nachlöscharbeiten statt.

Zu der Brandursache hat die Brandfahndung die Ermittlungen aufgenommen. Der Sachschaden kann derzeit durch die Feuerwehr nicht beziffert werden.

mag/Video: Glomex

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Oktoberfest im Ticker: Am Schnapsstand vergessen - kurioses Fundstück amüsiert die Polizei
Heute ist Tag fünf des 185. Oktoberfests. Alle Wiesn-News und Geschichten lesen Sie bei uns im Live-Ticker. Zum Beispiel gibt es mal wieder ein kurioses Fundstück, das …
Oktoberfest im Ticker: Am Schnapsstand vergessen - kurioses Fundstück amüsiert die Polizei
Münchner Familie will Urlaub genießen - dann ereilt sie eine bittere Nachricht
Bittere Nachrichten aus der Heimat haben Hauseigentümer aus Perlach während des Sommerurlaubs erhalten. Nun ist die Polizei mit ihrer Immobilie betraut.
Münchner Familie will Urlaub genießen - dann ereilt sie eine bittere Nachricht
Überfall auf Wettbüro: Angestellter mit Pistole bedroht - Polizei leitet Sofortfahndung ein
Eine Sofortfahndung der Polizei nach einem dreisten Räuber verlief erfolglos. Zuvor hatte der Unbekannte ein Wettbüro überfallen.
Überfall auf Wettbüro: Angestellter mit Pistole bedroht - Polizei leitet Sofortfahndung ein
Geldtransporter-Raub von Laim: So kam die Polizei einem Verdächtigen auf die Spur
Es war ein groß angelegter Diebstahl, mitten in der Stadt: Am 24. August 2017 kaperte Rijad K. (27) einen Geldtransporter in Laim und machte sich mit einem Komplizen aus …
Geldtransporter-Raub von Laim: So kam die Polizei einem Verdächtigen auf die Spur

Kommentare