+
Ein Polizeiauto hat in Laim einen Fußgänger erfasst.

Er trat auf die Straße

Polizeiauto erfasst Starnberger (35) frontal - schwer verletzt

Bei einem Unfall in Laim wurde ein 35-jähriger aus Starnberg schwer verletzt. Er wurde von einem Polizeiauto angefahren.

Update vom 9. Dezember, 16.34 Uhr: Eine 23-Jährige ist am Lenbachplatz von einem Mercedes angefahren und schwer verletzt worden. Die junge Frau hatte trotz roter Ampel die Straße betreten.

Betrunkener wird von Polizeiauto angefahren und schwer verletzt

München - Der Vorfall ereignete sich am Montag, 1. Oktober, um 23.05 Uhr in der Elsenheimer Straße. Auf der Höhe der Hausnummer 59 ist der Mann auf die Straße getreten. Der 35-Jährige war zum Zeitpunkt des Unfalls betrunken.

Ein Polizeiauto, das stadtauswärts unterwegs war, übersah den Starnberger und stieß mit ihm zusammen. Dabei wurde der Mann auf die Fahrbahn geschleudert und schwer verletzt. Er wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. An dem Polizeiauto entstand ein Schaden von 3000 Euro.

Erst vor wenigen Wochen kam es zu einem ähnlich schweren Unfall in München. Ein Motorradfahrer musste mitten auf der Straße eine Vollbremsung machen und stürzte daraufhin auf die Straße. Er starb an seinen Verletzungen.

sch

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Weltstadt mit kaltem Herz? So gnadenlos greift die Stadt gegen Obdachlose durch
Ist es nur der Frost-Atem aus Sibirien, der die Münchner zittern lässt? Oder breitet sich auch soziale Kälte in der Stadt aus? Fragen wie diese kann man sich stellen, …
Weltstadt mit kaltem Herz? So gnadenlos greift die Stadt gegen Obdachlose durch
Arzt-Einsatz am Stachus: Ärger auf der Stammstrecke - Probleme auch auf den Außenästen
Pendler sind in München auf die S-Bahn angewiesen. Doch immer wieder gibt es Störungen, Sperrungen und Ausfälle. Wir informieren Sie in unserem News-Ticker.
Arzt-Einsatz am Stachus: Ärger auf der Stammstrecke - Probleme auch auf den Außenästen
Autos krachen in Ingolstädter Straße zusammen - Zwei Verletzte
Bei einem Unfall in Milbertshofen sind am Samstag zwei Menschen verletzt worden. Zwei Wagen waren zusammengestoßen.
Autos krachen in Ingolstädter Straße zusammen - Zwei Verletzte
Auf der A99: BMW-Fahrer (24) baut schweren Unfall - Auto ruft selber Feuerwehr
Ein BMW-Fahrer verliert zwischen A99 und A96 bei hoher Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug. Den Notruf muss er nicht selbst rufen.
Auf der A99: BMW-Fahrer (24) baut schweren Unfall - Auto ruft selber Feuerwehr

Kommentare