+
Ein Mann (64) läuft nachts vor einem Bus auf die Landsberger Straße. Er wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Landsberger Straße

Mann läuft hinter einem Bus bei Rot auf die Straße - mit schlimmen Folgen

Er wollte schnell aus dem Bus und über die Landsberger Straße - bei Rot. Das hatte für einen 64-Jährigen aus München am späten Dienstagabend böse Folgen.

München - Es war schon spät, als am Dienstagabend ein Mann (64) an der Haltestelle Laim den Linienbus verließ. Trotz Rotlichts an der Fußgängerampel wollte er schnell die Landsberger Straße überqueren. Sein Fehler: Er lief vor der Front des großen Linienbusses entlang und dann direkt auf die Fahrbahn. Dort passierte es.

München: 23-Jähriger kann trotz Vollbremsung nicht mehr ausweichen

Denn zur selben Zeit fuhr ein 23-jähriger Münchner in seinem BMW auf der Landsberger Straße stadteinwärts an dem Bus vorbei. Plötzlich stand der 64-Jährige vor dem Wagen. Der BMW-Fahrer riss geistesgegenwärtig das Lenkrad herum und machte eine Vollbremsung. Dennoch erwischte er den 64-Jährigen mit seiner Fahrzeugfront.

München: Unfallopfer bleibt schwer verletzt auf der Straße liegen

Der 64-Jährige wurde durch den Aufprall auf die Straße geschleudert und blieb dort schwer verletzt liegen. Wenig später wurde er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

In der Nähe von Würzburg ist ein Fußgänger bei einem Lkw-Unfall ums Leben gekommen.

Im Bereich des Flughafens ist ein neunjähriges Mädchen angefahren worden

In der Isarvorstadt ist ein Radfahrer (11) tödlich verunglückt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Radweg am Thomas-Wimmer-Ring: Zeichnet sich ein Kompromiss ab?
Beim Streit um den geplanten Radweg am Thomas-Wimmer-Ring zeichnet sich ein Kompromiss ab. Der Projektentwickler Wöhr+Bauer hat jetzt eine Lösung vorgelegt. Der Stadtrat …
Radweg am Thomas-Wimmer-Ring: Zeichnet sich ein Kompromiss ab?
Beliebter Münchner Schauspieler gestorben - Fans kennen ihn aus ARD-Kult-Serie
Trauer in der Iberl-Bühne: Wolfgang Freundorfer ist gestorben. Der Schauspieler war auch in ARD-Serien zu sehen. Die Trauer ist groß.
Beliebter Münchner Schauspieler gestorben - Fans kennen ihn aus ARD-Kult-Serie
TV-Star stirbt (+34) plötzlich gestorben: Todesursache bekannt - Kollegin mit äußerst emotionalen Worten
Deutsche TV-Fans trauern. Ein bekannter Schauspieler ist überraschend gestorben - im Alter von nur 34 Jahren.
TV-Star stirbt (+34) plötzlich gestorben: Todesursache bekannt - Kollegin mit äußerst emotionalen Worten
Luxus-SUV verblüfft mit verrücktem Detail - Passanten bleiben sofort stehen, als sie es bemerken
Unbekannte haben einen Lamborghini in München mit einem eindeutigen Hinweis versehen. Ihnen schwebt wohl eine eher ungewöhnliche SUV-Nutzung vor.
Luxus-SUV verblüfft mit verrücktem Detail - Passanten bleiben sofort stehen, als sie es bemerken

Kommentare