+
Mit vereinten Kräften wurde die Trambahn wieder eingegleist.

Feuerwehreinsatz

Trambahn entgleist - Fahrer reagiert vorbildlich

Schock für die Fahrgäste der Tramlinie 19. Eine Trambahn ist während der Fahrt entgleist. der Tramfahrer reagierte vorbildlich.

Laim - Am Mittwoch Vormittag ist im Stadtteil Laim eine Trambahn entgleist. Der Tramfahrer reagierte prompt und konnte sein Gefährt sofort zum Stehen bringen. Daraufhin informierte er die Leitstelle der MVG, die dann die Feuerwehr alarmierte. Die Einsatzkräfte der Feuerwache Pasing stellten fest, dass eine Achse in Höhe einer Weiche entgleist war.

Da die Trambahn aus Sicherheitsgründen stromlos geschalten wurde, entschied sich der Einsatzleiter, die Variobahn mit dem Rüstwagen nach hinten zu ziehen, um sie wieder einzugleisen. Da alle Personen das Fahrzeug bereits unverletzt verlassen hatten, konnte dies sofort umgesetzt werden.

Die Linie 19 wurde während des Eingleisens und der Untersuchung der Weiche im betroffenen Bereich gesperrt und durch Schienenersatzverkehr ersetzt.

Lesen Sie auch: Eine unappetitliche Begegnung hatte eine 25-jährige Münchnerin. In der Trambahn wurde sie von einem Exhibitionisten belästigt. Die Polizei sucht Zeugen.

tb

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wegen sieben Minuten: Urlaub eines Münchner Paares geplatzt 
Ihren Flug verpasste ein Münchner Paar um ganze sieben Minuten. Nach einem Unfall schaffte es Judith Gimm nicht schnell genug zum Check-In.  Der Flieger hob ohne die …
Wegen sieben Minuten: Urlaub eines Münchner Paares geplatzt 
Erneuter Gasteig-Zoff nach Umbau-Entscheidung: Unterlegene Architekten nicht zufrieden
Der Umbau des Münchner Gasteigs ist bislang ab 2021 vorgesehen, nun scheint sich der Aufsichtsrat für ein Architekten-Modell entschieden zu haben. Zoff gibt es …
Erneuter Gasteig-Zoff nach Umbau-Entscheidung: Unterlegene Architekten nicht zufrieden
Schon wieder Sperrung der Stammstrecke: Münchner brauchen erneut Geduld
Die Oktober-Bauarbeiten an der Münchner Stammstrecke starten. An diesem Wochenende geht‘s weiter. Wer mit der S-Bahn in die Innenstadt möchte muss Geduld haben. 
Schon wieder Sperrung der Stammstrecke: Münchner brauchen erneut Geduld
Riemer See: Taucher finden Leiche von Mann (25) - Polizei nennt brisantes Detail
Großeinsatz am Riemer See: Ein junger Mann (25) wurde dort seit Montagabend vermisst. Feuerwehrtaucher und Hubschrauber suchten nach ihm. Nun gibt es traurige Gewissheit.
Riemer See: Taucher finden Leiche von Mann (25) - Polizei nennt brisantes Detail

Kommentare