+
Mit vereinten Kräften wurde die Trambahn wieder eingegleist.

Feuerwehreinsatz

Trambahn entgleist - Fahrer reagiert vorbildlich

Schock für die Fahrgäste der Tramlinie 19. Eine Trambahn ist während der Fahrt entgleist. der Tramfahrer reagierte vorbildlich.

Laim - Am Mittwoch Vormittag ist im Stadtteil Laim eine Trambahn entgleist. Der Tramfahrer reagierte prompt und konnte sein Gefährt sofort zum Stehen bringen. Daraufhin informierte er die Leitstelle der MVG, die dann die Feuerwehr alarmierte. Die Einsatzkräfte der Feuerwache Pasing stellten fest, dass eine Achse in Höhe einer Weiche entgleist war.

Da die Trambahn aus Sicherheitsgründen stromlos geschalten wurde, entschied sich der Einsatzleiter, die Variobahn mit dem Rüstwagen nach hinten zu ziehen, um sie wieder einzugleisen. Da alle Personen das Fahrzeug bereits unverletzt verlassen hatten, konnte dies sofort umgesetzt werden.

Die Linie 19 wurde während des Eingleisens und der Untersuchung der Weiche im betroffenen Bereich gesperrt und durch Schienenersatzverkehr ersetzt.

Lesen Sie auch: Eine unappetitliche Begegnung hatte eine 25-jährige Münchnerin. In der Trambahn wurde sie von einem Exhibitionisten belästigt. Die Polizei sucht Zeugen.

tb

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Senior stirbt an Folgen eines Fahrradsturzes
Ein 88-Jähriger, der vor wenigen Tagen in München mit seinem Fahrrad gestürzt war, ist am Samstag im Krankenhaus an den Folgen des Unfalls gestorben.
Senior stirbt an Folgen eines Fahrradsturzes
Welpenhandel nach Ebay-Angebot: Verkäuferin flieht vor Polizei
Im Angebot bei Ebay klang alles so süß und verlockend. Ein Hundewelpe wurde dort gegen Bares offeriert. Als die potentielle Kundin in München das Tier sah, schaltete sie …
Welpenhandel nach Ebay-Angebot: Verkäuferin flieht vor Polizei
Neuhausen: Polizei nimmt Bande von Fahrzeugdieben fest
Der Münchner Polizei gelingt die Festnahme von vier Personen, die seit einigen Wochen im Stadtgebiet ihr Unwesen treiben. Auch Diebesgut konnte sichergestellt werden.
Neuhausen: Polizei nimmt Bande von Fahrzeugdieben fest
Betrunkene Radlerin kollidiert mit Taxi und wird schwer verletzt
Mit schweren Verletzungen endete am Samstagfrüh eine Fahrt auf dem Rad für eine 34-Jährige, die in München betrunken unterwegs war. Die Frau stieß mit einem Taxi …
Betrunkene Radlerin kollidiert mit Taxi und wird schwer verletzt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.