Unfall in Laim

Radler bremst wegen Auto, stürzt und verletzt sich schwer

München - Weil er einen Zusammenstoß mit einem Auto verhindern wollte, legte ein Radler in Laim eine Vollbremsung hin. Doch dann stürzte der Mann und verletzte sich schwer.

Dafür war der 34-Jährige laut Polizei in eine Anliegerstraße gefahren - und zwar entgegen der eigentlichen Fahrtrichtung der Einbahnstraße. Als er in die Hofeinfahrt einbog, übersah er dabei den Radler, der verbotswidrig auf dem Gehweg fuhr. Der Radfahrer bremste stark ab, verhinderte dadurch zwar einen Zusammenstoß, stürzte aber so heftig, dass er sich schwer verletzte. Der 54-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Autofahrer wurde wegen fahrlässiger Körperverletzung angezeigt.

mm

Ein Radfahrer ist am Mittwochmorgen bei einem Unfall schwer verletzt worden. Zu dem Zwischenfall war es gekommen, als gegen 7.40 Uhr ein Autofahrer von der Landsberger Straße in eine Hofeinfahrt fahren wollte.

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

U-Bahn-Attacke: Kolumbianische Studenten von Trio verprügelt
Fiese Attacke in der U-Bahn: Drei junge Männer sollen zwei kolumbianische Studenten mit Schlägen traktiert haben. Erst ein Pärchen beendet den Albtraum der beiden …
U-Bahn-Attacke: Kolumbianische Studenten von Trio verprügelt
Wegen Schwertransport: Ridlerstraße stundenlang gesperrt
Zwischenfall an der Großbaustelle in der Ridlerstraße: Weil ein Schwertransport einer Grube zu nahe kommt, muss die Fahrbahn stundenlang gesperrt werden.
Wegen Schwertransport: Ridlerstraße stundenlang gesperrt
Mann löst Terroralarm aus - so lief der Polizei-Einsatz
Helle Aufregung in München und Ingolstadt - ein Mann hat am Mittwochabend die Polizei in Atem gehalten. Letztlich klärt sich die vermeintlich bedrohliche Situation aber …
Mann löst Terroralarm aus - so lief der Polizei-Einsatz
Retter erzählt: So bewahrte er seinen Nachbarn vor Feuertod
Bayern feiert seine Helden! Für uns ist das Anlass, eine ganz besondere Geschichte zu erzählen. Denn Adi Knapp bewahrte seinen Nachbarn im vergangenen Jahr vor dem  Tod …
Retter erzählt: So bewahrte er seinen Nachbarn vor Feuertod

Kommentare