Kontrolle am Hauptbahnhof

36-Jähriger reist mit Kokain in der Jackentasche - und das ist noch nicht alles

Alles andere als leichtes Gepäck hatte ein 36-Jähriger am Münchner Hauptbahnhof dabei, als er aus dem Zug stieg. Die Polizei fand verschiedene Drogen bei ihm.

München - Am Donnerstag gegen 14.55 Uhr wurde ein 36-Jähriger kurz nach dem Verlassen eines ankommenden Zuges durch Polizeibeamte der Polizeiinspektion 16 einer Kontrolle unterzogen. Dabei konnten die kontrollierenden Beamten zunächst ca. zehn Gramm Kokain in der Jackentasche des 36-Jährigen auffinden, woraufhin dieser zur Dienststelle verbracht wurde. 

Dort durchsuchten die Beamten seine mitgeführten Sachen und konnten in einer Sporttasche ca. ein Kilogramm (2 x 500 g) abgepacktes Marihuana auffinden. Der Mann reiste laut Zugticket von Hamburg nach München und war offensichtlich als Drogenkurier unterwegs. Das aufgefundene Betäubungsmittel wurde beschlagnahmt. 

Da der 36-Jährige aktuell ohne festen Wohnsitz ist, wurde er anschließend der Haftanstalt überstellt, wo er zur Klärung der Haftfrage dem Ermittlungsrichter vorgeführt wurde. Dieser erließ Haftbefehl.

Die besten und wichtigsten Geschichten aus diesem Teil Münchens posten wir auch auf der Facebook -Seite „Ludwigsvorstadt – mein Viertel“.

mm/tz

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Christian Charisius

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

S-Bahn: Probleme bei S7 und S8 - Die S1 läuft wieder rund
Zahlreiche Pendler sind Tag für Tag auf den S-Bahn-Verkehr in und um München angewiesen. Doch immer wieder kommt es zu Störungen, Sperrungen und Ausfällen. In unserem …
S-Bahn: Probleme bei S7 und S8 - Die S1 läuft wieder rund
Djangos strahlender Scheinheiligenschein - so wurden Söder und Seehofer derbleckt
So viele neue Minister, und wen soll man jetzt besonders liebevoll zusammenfalten? Beim ersten Maibock für die Söder-Regierung probt Django Asül den Rundumschlag - ist …
Djangos strahlender Scheinheiligenschein - so wurden Söder und Seehofer derbleckt
Brand nahe Allianz Arena schreckt vor Anpfiff Fans auf - Foto zeigt Rauchwolke
Rauchwolken in Fröttmaning! Qualm in der Nähe der Allianz Arena hat am Mittwochabend viele Anwohner und Fans aufgeschreckt. Was war da los?
Brand nahe Allianz Arena schreckt vor Anpfiff Fans auf - Foto zeigt Rauchwolke
Bosnier rechnet nicht damit, dass Polizist Kroatisch spricht - mit bösen Folgen
Da staunten sowohl Beamten als auch der Bosnier, den sie aufgehalten hatten: Der telefoniert auf Kroatisch mit seiner Frau, ahnt aber nicht, dass der Polizist jedes Wort …
Bosnier rechnet nicht damit, dass Polizist Kroatisch spricht - mit bösen Folgen

Kommentare