+
Der Schaden am BMW dürfte bei rund 20.000 Euro liegen. 

Verkehrsunfall auf Bayerstraße

Audi-Fahrerin kracht in BMW

  • schließen

München - Weil ein BMW-Fahrer beim Wenden eine Audi-Fahrerin übersehen hatte, kam es am Freitag zu einem Unfall auf der Bayerstraße. Verletzt wurde niemand.

Auf der Bayerstraße, etwa auf Höhe der Holzkirchner Bahnhofs, kam es am Freitagvormittag gegen 10 Uhr zu einem Verkehrsunfall. beteiligt waren eine BMW 5er-Limousine sowie ein Audi A1. 

Beim Versuch zu wenden hatte der Fahrer des BMW den Audi übersehen, sodass die rechte Vorderseite ihres Fahrzeug in die Fahrerseite des BMW rauschte. 

Verletzt wurde niemand, auch zu größeren Verkehrsbehinderungen kam es nicht. Der Schaden am Audi dürfte bei etwa 10.000 Euro liegen, härter erwischt hat es dagegen den Fahrer des BMW: Hier liegt der Schaden Schätzungen zufolge bei rund 20.000 Euro. 

hb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

24-Jähriger stirbt in der Isar: Neue Details zum Unfall
Ein 24-Jähriger ist am Mittwochabend mit seinen Freunden in die reißende Isar gestiegen. Er geriet in eine Wasserwalze und konnte nicht mehr gerettet werden. Jetzt gibt …
24-Jähriger stirbt in der Isar: Neue Details zum Unfall
Neue Schienen zwischen Moosach und Feldmoching - Bauingenieurin erklärt Großprojekt
Zwischen Moosach und Feldmoching bewegt sich einiges: 8825 Tonnen Schotter und 12.360 Meter Schiene. Die Gleisbauarbeiten dauern drei Wochen. Die Planungen im Vorfeld …
Neue Schienen zwischen Moosach und Feldmoching - Bauingenieurin erklärt Großprojekt
Viertel-Politiker: A-95-Schilder weg! Wir wollen Sicht auf Frauenkirche
So kann es einfach nicht bleiben! Dass die neuen Schilder auf der A 95 den Blick vom Schloss Fürstenried zur Frauenkirche kaputt gemacht haben, wollen weder Bürger noch …
Viertel-Politiker: A-95-Schilder weg! Wir wollen Sicht auf Frauenkirche
Geschichten als Nebenwirkung
Wolfgang Ebner, Inhaber der Blutenburg-Apotheke, begeistert seine Kunden mit Liebe zur Tradition und Kunst. Ein Portrait.
Geschichten als Nebenwirkung

Kommentare