Bruder des Attentäters bestätigt: „Salman war Mitglied des IS“

Bruder des Attentäters bestätigt: „Salman war Mitglied des IS“

Zwischen zwei Häusern

Brand in Dehnfuge hält Feuerwehr im Dauereinsatz

München - Der Brand in einer Dehnfuge zwischen zwei viergeschossigen Gebäuden hält die Berufsfeuerwehr seit Sonntag, kurz vor ein Uhr morgens auf Trab.

Der Brand entstand in einer Dehnfuge zwischen einem neugebauten Haus und einem Altbau. Gegen vier Uhr am Morgen war der Brand soweit gelöscht, dass die Feuerwehr wieder abrücken konnte. Eine Nachsicht um 5.30 Uhr brachte keine neuen Erkenntnisse. Bei einer weiteren Kontrolle um 8 Uhr hatten sich Glutnester des schwierig zu löschenden Brandes wieder entzündet. Weitere Löscharbeiten waren notwendig und dauern zur Stunde noch an.

mm/tz

Rubriklistenbild: © Haag (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie der Papa, so der Sohn: Münchner Väter erzählen
Auf geht’s zum Vatertag! Am Donnerstag, Christi Himmelfahrt, brechen Münchens Männer wieder auf, um ihren Tag zu feiern. Wir haben mit bekannten Vätern und Söhnen aus …
Wie der Papa, so der Sohn: Münchner Väter erzählen
Ex-Tramfahrer packt aus: Münchner Fahrgäste sind verwöhnt
Anton R.* war von 1995 bis 2013 in München als Tram- und Busfahrer unterwegs. Im ersten Teil unserer Gastbeitrags-Serie möchte er den Fahrgästen ins Gewissen reden.
Ex-Tramfahrer packt aus: Münchner Fahrgäste sind verwöhnt
„Wollen sie nicht vertreiben“: Stadt entmüllt bei Obdachlosen
Zahlreiche Beschwerden soll es gegeben haben. Wegen des Mülls. Deswegen rückte die Stadt unter anderem bei den Obdachlosen unter der Wittelsbacherbrücke an.
„Wollen sie nicht vertreiben“: Stadt entmüllt bei Obdachlosen
Open-Air-Saison: Das Kino am Olympiasee startet
Am heutigen Mittwoch startet das Open-Air-Kino am Olympiasee in die Saison. Bis 3. September gibt es Blockbuster, Arthouse Filme und 3D-Hits zu sehen.
Open-Air-Saison: Das Kino am Olympiasee startet

Kommentare