+
Freuen sich, wenn ihre Hörer sich freuen: Charivari-Moderatoren Herold und Jenna.

Bei Herold und Jenna alles richtig gemacht

10.000 Euro! Kraillingerin gewinnt bei Charivari-Anruf

München/Krailling - Hörerin Carina aus Krailling hat heute morgen brav ihren Satz aufgesagt, als der Münchner Radiosender Charivari anrief. Jetzt ist sie um 10.000 Euro reicher.

Der „10.000 Euro“-Anruf von 95.5 Charivari hat erstmals zugeschlagen. Münchens Hitradio machte am Mittwochmorgen Hörerin Carina um satte 10.000,- Euro reicher. Unaufgefordert meldete sie sich am Telefon mit dem Gewinn-Slogan „Ich höre 95.5 Charivari“. Am anderen Ende der Leitung waren Herold und Jenna aus „DIE HEROLD SHOW“ und nun darf sich die junge Frau aus Krailling über eine ordentliche Finanzspritze für ihr Konto freuen. 

Programmchef Jan Herold zum Gewinn: „Großartig! Wir von Münchens Hitradio freuen uns für die Gewinnerin und sind gespannt, wer als nächstes bei unserem aktuellen Gewinnspiel abräumt.“ Die Moderatoren von 95.5 Charivari rufen nämlich auch weiterhin nach dem Zufallsprinzip Telefonnummern aus dem Sendegebiet an. Meldet sich der Angerufene dann direkt zu Beginn des Gesprächs mit „Ich höre 95.5 Charivari“ winken auch ihm 10.000,- Euro. 

Alle Infos und die Teilnahmebedingungen gibt es unter www.charivari.de.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

E-Autos: Die schleichende Revolution
Bei den Münchner Auto Tagen bilden sich Menschentrauben um E-Fahrzeuge. Für den Kauf fehlen wenige Argumente. Der Diesel, so scheint es, hat erst einmal ausgedient.
E-Autos: Die schleichende Revolution
Eine der wichtigsten Rolltreppen Münchens steht seit einem Monat still
Am Münchner Hauptbahnhof geht es ohnehin hektisch zu. Eine halbe Million Menschen wuselt täglich durch die große Schalterhalle. Doch seit vier Wochen kommt zur Hast auch …
Eine der wichtigsten Rolltreppen Münchens steht seit einem Monat still
Mann sieht Fremden in seinem Auto - und reagiert genau richtig
Einen Autodieb auf frischer Tat ertappt hat ein Münchner in der Maxvorstadt. Er reagierte genau richtig und machte dem Dieb einen Strich durch die Rechnung.
Mann sieht Fremden in seinem Auto - und reagiert genau richtig
Falsche Handwerker: Schon wieder treiben Trickdiebe ihr Unwesen in München
Zweimal mehr haben sich falsche Handwerker Zugang zu den Wohnungen zweier Frauen verschafft. Und wieder wurden mehrere Hundert Euro entwendet.
Falsche Handwerker: Schon wieder treiben Trickdiebe ihr Unwesen in München

Kommentare