Feuerwehr - Gefahrgutunfall
1 von 21
Die Ursache für das Feuer im Dach der Halle ist noch unklar.
F21287 2016
2 von 21
Warum das Dachgebälk in Brand geriet, ist noch unklar. Um das Feuer zu löschen, musste die Dachhaut geöffnet werden.
F21287 2016
3 von 21
Am frühen Freitagabend brach das Feuer an der Zenettistraße aus.
F21287 2016
4 von 21
Warum das Dachgebälk in Brand geriet, ist noch unklar. Um das Feuer zu löschen, musste die Dachhaut geöffnet werden.
F21287 2016
5 von 21
Am frühen Freitagabend brach das Feuer an der Zenettistraße aus.
F21287 2016
6 von 21
Am frühen Freitagabend brach das Feuer an der Zenettistraße aus.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
7 von 21
Die Ursache für das Feuer im Dach der Halle ist noch unklar.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
8 von 21
Die Ursache für das Feuer im Dach der Halle ist noch unklar.

Bilder vom Einsatzort

Dachgebälk brennt: Feuer im Schlachthof

München - Schon von Weitem waren die Rauchschwaden zu sehen: Auf dem Schlachthofgelände an der Zenettistraße ist am Freitagabend das Dach einer Halle in Brand geraten. Die Löscharbeiten dauerten mehrere Stunden.

Wie die Feuerwehr berichtet, war der Brand am Freitag, 14. Oktober gegen 17.15 Uhr, in einer Halle an der Zenettistraße, in der mehrere fleischverarbeitende Betriebe untergebracht sind, entstanden. Dort hatte sich das Dachgebälk entzündet, die Ursache dafür war zunächst unklar. Die Rauchschwaden waren schon von Weitem zu sehen.

Das Feuer war für die Einsatzkräfte schwer zugänglich, die Dachhaut musste mit Spezialsägen großflächig geöffnet werden. Wie sich zeigte, war darunter eine Fläche von 5 x 20 Metern in Brand geraten.

Die Löscharbeiten dauerten bis in die späten Abendstunden. Unter dem Dach befand sich jede Menge Technik, der Schaden dürfte laut ersten Schätzungen deshalb mindestens im sechsstelligen Bereich liegen.

Die Brandfahndung der Polizei ermittelt zur Ursache des Feuers.  

mm/tz

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Unsere Bilder des Tages
Die schönsten, skurrilsten und interessantesten Bilder des Tages. Aus München, Deutschland und der Welt.
Unsere Bilder des Tages
tz-Wiesn-Madl-Fotoshooting an der Isar mit unseren drei Finalistinnen aus dem Vorjahr
Seht die Bilder vom tz-Wiesn-Madl-Fotoshooting an der Isar mit unseren drei Finalistinnen aus dem Vorjahr: Gewinnerin Nadine und ihre damaligen Konkurrentinnen Magdalena …
tz-Wiesn-Madl-Fotoshooting an der Isar mit unseren drei Finalistinnen aus dem Vorjahr
Die große Geburtstagssause: Hier feiert die Stadt München
War das eine Party! Am Wochenende hat die Stadt München ihren 860. Geburtstag gefeiert. Wir zeigen Ihnen die schönsten Bilder.
Die große Geburtstagssause: Hier feiert die Stadt München
München
Große Sause in München: So wurde SIE zum „Bunny“ des Jahres
Patrizia Dinkel setzte sich heuer ganz klar als Playmate des Jahres 2018 durch. Playboy-Chefredakteur Florian Boitin hat eine Vermutung, woran das liegt.
Große Sause in München: So wurde SIE zum „Bunny“ des Jahres

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.