+

Bahnsteig wird gesichert

Decke senkt sich: U-Bahnhof Poccistraße bekommt Stützen

München - Der U-Bahnhof Poccistraße erhält ab Dezember Stützpfeiler, teilt die MVG der tz auf Nachfrage mit. Der Grund: Die Decke senkt sich ab.

Wie berichtet, hatte sich das Dach der Haltestelle um vier Zentimeter gesenkt. Seit Mai sind Ingenieure mit Messgeräten im U-Bahnhof unterwegs.

Laut MVG-Sprecher hätten sich keine weiteren Schäden ergeben, die Pfeiler sind zur Vorsorge. Laut Gutachtern muss der Bau in fünf Jahren ohnehin saniert werden.

Münchens schönste U-Bahnhöfe

tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

One-Night-Stand landet in München vor Gericht
Halle/München - Das Sex-Rätsel, das in München vor Gericht kam, klingt im ersten Moment lustig. Doch die Betroffene kann vermutlich so gar nicht darüber lachen.
One-Night-Stand landet in München vor Gericht
Neue Wirtschaft im Glockenbach: „Jessas, Maria + Josef“
Stephan Alof hat ohne großes Aufsehen das Café „Jessas, Maria + Josef“ in bester Lage am Viktualienmarkt eröffnet – vorerst für ein Jahr.
Neue Wirtschaft im Glockenbach: „Jessas, Maria + Josef“
München, das gelobte Land - ist es wirklich so toll?
München und sein Umland werden in den bundesweiten Medien mehr denn je als Vorzeigeregion gefeiert. Doch nicht jeder will in die Lobeshymnen einstimmen.
München, das gelobte Land - ist es wirklich so toll?
München stockt auf: Das plant die Stadt im Norden und in Giesing
Die Wohnungsnot in München ist bekannt. Zwei Bauprojekte - eines im Münchner Norden und eines in Giesing - könnten nach ihrer Fertigstellung für etwas Entlastung sorgen.
München stockt auf: Das plant die Stadt im Norden und in Giesing

Kommentare