Deutsches Museum in Muenchen Sanierung
1 von 7
So wird der Verbindungsgang zum Zentrum Neue Technologien aussehen.
Deutsches Museum in Muenchen Sanierung
2 von 7
Visualisierung der künftigen Eingangshalle des Museums.
Deutsches Museum in Muenchen Sanierung
3 von 7
Ausstellung „Landwirtschaft und Ernährung“: Bereich „Mangel & Überfluss“.
Deutsches Museum in Muenchen Sanierung
4 von 7
Ausstellung „Landwirtschaft und Ernährung“: Blick in Raum 2: Projektion „Pflanzenbau“.
Deutsches Museum in Muenchen Sanierung
5 von 7
Blick in die neue Ausstellung „Musikinstrumente“.
Deutsches Museum in Muenchen Sanierung
6 von 7
Die künftige Ausstellung „Chemie“.
Deutsches Museum in Muenchen Sanierung
7 von 7
Die künftige Ausstellung „Robotik“.

Neue Ausstellungen in München

Deutsches Museum ganz neu und modern: So soll es aussehen

  • schließen

München - Eines der modernsten naturwissenschaftlich-technischen Museen der Erde – nichts weniger soll das Deutsche Museum in München werden. Wir haben einen ersten Einblick.

Am 17. Oktober fällt der Startschuss zur lange geplanten Modernisierung. In zwei Abschnitten wird das Ausstellungsgebäude auf der Museumsinsel in München erneuert. 1925 war es eröffnet und seitdem nie grundlegend saniert worden. 

31 der mehr als 50 Ausstellungen im Deutschen Museum München werden komplett neu gestaltet, die übrigen auf aktuellen Stand gebracht. 2020 soll der erste Abschnitt fertig sein. Bis Mai 2025 der Rest – pünktlich zum 100. Geburtstag des Gebäudes. 445 Millionen Euro kostet das Ganze. 2011 hatten Freistaat und der Bund jeweils 180 Millionen Euro zugesagt, nachdem das Museum selbst 45 Millionen Euro Spendengelder eingeworben hatte. 

Weitere 40 Millionen steuert das Museum aus seinem eigenen Haushalt bei. Das Museum ist auch während der Bauzeit – wenn auch nur mit einer begrenzten Auswahl an Ausstellungen – für Besucher geöffnet.

Doris Richter

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Unsere Bilder des Tages
Die schönsten, skurrilsten und interessantesten Bilder des Tages. Aus München, Deutschland und der Welt.
Unsere Bilder des Tages
Brand in Schwesternwohnheim: Feuerwehr stundenlang im Einsatz
Stundenlang war die Feuerwehr am Donnerstagabend an einem Schwesternwohnheim in der Theodolindenstraße im Einsatz: In einem Keller war Feuer ausgebrochen
Brand in Schwesternwohnheim: Feuerwehr stundenlang im Einsatz
Bilder: So soll die neue Ochsenbraterei aussehen
Nach 37 Jahren bekommt die Ochsenbraterei auf dem Oktoberfest ein neues Zelt. Am heutigen Mittwoch wurden die Pläne vorgestellt. 
Bilder: So soll die neue Ochsenbraterei aussehen
Wie drei Mädchen die Polizei auf die Spur einer Mega-Einbrecherbande führten
Drei Mädchen waren es, die die Münchner Polizei auf die Spur eines internationalen Einbrecherclans geführt haben. Zeitweise war die Bande womöglich für nahezu jeden …
Wie drei Mädchen die Polizei auf die Spur einer Mega-Einbrecherbande führten

Kommentare