Geldbörse mit 500 Euro entwendet

Dreister Dieb beklaut Rentner im Eurocity

München - Nach der Abfahrt eines Eurocitys hat ein Trickbetrüger einen Rentner beklaut. Bei seiner miesen Masche nutzte der Dieb die Hilfsbereitschaft des Mannes aus

Der Diebstahl geschah am Donnerstag gegen 12.10 Uhr, als der Eurocity gerade von München nach Venedig abgefahren war. Der Täter bat den Rentner, ihm beim Gepäck behilflich zu sein. Der 66-Jährige ließ sich nicht lange bitten und holte dem Dieb eine schwarze Tasche aus der oberen Gepäckablage. Diesen Moment nutzte der Trickbetrüger offenbar dafür, die Brieftasche des 66-Jährigen aus dessen vorderen Hosentasche zu ziehen.

Polizei wertet Videoaufnahmen aus

Nach dem Halt am Ostbahnhof bemerkte der Rentner, dass er beklaut worden war. Bundespolizisten suchten den Zug nach dem Dieb ab - allerdings ohne Erfolg. Jetzt werden die Videoaufnahmen der Überwachungskameras ausgewertet. In der Börse des Mannes befanden sich rund 500 Euro, EC-Karten und der Ausweis des 66-Jährigen.

mb

Rubriklistenbild: © Bundespolizei

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

München schrumpft - zumindest auf dem Papier
Das Kreisverwaltungsreferat (KVR) hat nach der Bundestagswahl und dem Steinkohle-Bürgerentscheid sein Melderegister durchforstet. Ergebnis: München schrumpft – zumindest …
München schrumpft - zumindest auf dem Papier
Rentner soll mehrere Mädchen missbraucht haben - seine Verteidigung ist kurios
Ein 66-Jähriger soll drei junge Mädchen mehrmals vergewaltigt haben. Nun muss sich der Rentner vor Gericht verantworten.
Rentner soll mehrere Mädchen missbraucht haben - seine Verteidigung ist kurios
Sturmtief behindert Stammstrecke und auch die S-Bahnen in der Region
Zahlreiche Pendler sind Tag für Tag auf den S-Bahn-Verkehr in und um München angewiesen. Doch immer wieder kommt es zu Störungen, Streckensperrungen und Ausfällen. In …
Sturmtief behindert Stammstrecke und auch die S-Bahnen in der Region
Landtag: Mann fährt mit Auto in Sicherheitszone - Festnahme
Ein Volvo fuhr plötzlich die Auffahrtsrampe zum Maximilianeum hinauf, wendete, weil der Weg versperrt war, und nahm die andere Auffahrt. Die Polizei reagierte - und …
Landtag: Mann fährt mit Auto in Sicherheitszone - Festnahme

Kommentare