Dank Überwachungskamera

EC-Karte geklaut: Polizist erkennt Täter wieder

München - Ein Münchner (32) wird beim Geldabheben am Automaten beobachtet - kurz danach fehlt seine EC-Karte. Wie der Täter gefasst wurde.

Schon am Freitag, 26. Dezember 2014, hat ein 32-jähriger Münchner um etwa 4 Uhr Früh, an einem Geldautomaten am Sendlinger-Tor-Platz mit seiner EC-Karte Bargeld abgehoben. Dabei fiel ihm ein Mann auf, der sich auffällig in seiner Nähe aufhielt.

Kurze Zeit später stellte der 32-jährige Münchner fest, dass ihm seine Scheckkarte aus der Hosentasche entwendet worden war. In der Folgezeit wurden mit der entwendeten Karte am Geldautomaten dann unberechtigt mehrere hundert Euro abgehoben.

Der zunächst unbekannte Täter wurde durch ein Überwachungskamera aufgezeichnet. Am Donnerstag, 29. Januar 2015 gegen 18.30 Uhr haben Zivilbeamte der Polizeiinspektion 14 (Westend) in der Schillerstraße dann eine Person als Täter wiedererkannt und festgenommen.

Der 29-jährige Bulgare wurde am Freitag zur Klärung der Haftfrage dem Ermittlungsrichter vorgeführt.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Münchner weist Polizei auf seltsamen „Corona-Treff“ hin - und knöpft sich schlicht noch die Beamten vor
Von seinem Fenster aus hat ein Mann in München eine rätselhafte Zusammenkunft verfolgt. Ob so etwas zu Corona-Zeiten „im Sinne des Erfinders“ ist?
Münchner weist Polizei auf seltsamen „Corona-Treff“ hin - und knöpft sich schlicht noch die Beamten vor
Corona in München: 193 neue Fälle am Sonntag - Menschen tummeln sich in der Sonne
Seit mehr als zwei Wochen gelten in Bayern Ausgangsbeschränkungen. Bei den Verstößen ist München trauriger Spitzenreiter. Auch am Wochenende musste die Polizei …
Corona in München: 193 neue Fälle am Sonntag - Menschen tummeln sich in der Sonne
Vielleicht klingelt es auch bei Ihnen: Blutproben für große Corona-Studie gesucht
Ab Sonntag werden Mediziner bei Münchnern klingeln und sie um eine Blutprobe bitten - denn München wird Zentrum einer großen Corona-Studie.
Vielleicht klingelt es auch bei Ihnen: Blutproben für große Corona-Studie gesucht
Statt Wiesn-Absage wegen Coronavirus: Oktoberfest nur für Einheimische? 
Noch ist es lange hin bis September. Doch schon jetzt stellt sich die Frage, ob angesichts der Corona-Pandemie das Oktoberfest 2020 stattfinden kann. Wäre eine Wiesn nur …
Statt Wiesn-Absage wegen Coronavirus: Oktoberfest nur für Einheimische? 

Kommentare