+
Am Gleis 25 am Hauptbahnhof München passierte das schreckliche Unglück.

Zugführer unter Schock

Schlimmer Unfall am Hauptbahnhof: Mann erleidet Schwindelanfall - und wird von Zug überrollt

Einem Reisenden wurde am Hauptbahnhof schwindelig. Er fiel auf die Gleise - dann kam ein Zug. Der Zugführer steht unter Schock. Der Reisende überlebte.

München - Die Polizei München berichtet: Am Freitag, 22.03.2019, gegen 21:50 Uhr, kam ein 43-jähriger Slowene aus dem Landkreis München mit dem Zug von Freising zum Hauptbahnhof, um dort am nächsten Tag, ebenfalls mit der Bahn, in seine Heimat zu reisen. 

Er befand sich im Bereich des Bahnsteigs bei Gleis 25, als er wegen plötzlich auftretendem Schwindel das Gleichgewicht verlor und auf die Schienen fiel. Dort blieb er bewusstlos liegen. Zur gleichen Zeit fuhr ein 53-Jähriger als Lokführer des Regionalexpress aus der Bahnhofshalle aus. 

Furchtbarer Unfall am Hauptbahnhof München: Mann taumelt - und wird von Zug überrollt

Als er kurz vor dem Ende des Bahnsteigs den 43-Jährigen auf den Gleisen liegen sah, leitete er sofort eine Notbremsung ein. Er konnte jedoch nicht verhindern, dass er mit dem Zug den Mann überrollte. 

Der 43-Jährige wurde schwer verletzt und kam mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus. Der Lokführer erlitt einen Schock und wurde zur stationären Behandlung ebenfalls in ein Münchner Krankenhaus gebracht.

Auch aktuell in München passiert: Dreister Brief-Dieb überführt: Was die Beamten in seiner Wohnung finden, macht fassungslos. Sowie: Mann trifft auf Durchreise Bekannten: Der lädt ihn zu sich ein - es wird eine Horror-Nacht.

Aktueller Fall in SüdbayernDrama an der Salzach: Retter suchen nach vermisster Frau und finden die Leiche einer anderen

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tierpark Hellabrunn: So funktioniert die Zusammenarbeit mit den Elefanten
Im Tierpark Hellabrunn gibt es zwischen den Pflegern und den Elefanten einen ganz bestimmten Kontakt. Wir haben dem Tierpark einen Besuch abgestattet.
Tierpark Hellabrunn: So funktioniert die Zusammenarbeit mit den Elefanten
An Kreuzung erfasst: Junger Radler (11) stirbt nach Zusammenstoß mit Lkw
Bei einem Zusammenstoß mit einem Lkw ist ein junger Fahrradfahrer in München tödlich verunglückt. Die Polizei ermittelt.
An Kreuzung erfasst: Junger Radler (11) stirbt nach Zusammenstoß mit Lkw
Kapitän meldet „Notlage“: Lufthansa-Maschine aus München bricht Flug ab
Wegen „technischer Unregelmäßigkeiten“ hat eine Lufthansa-Maschine ihren Flug von München nach Nantes vorzeitig abgebrochen.
Kapitän meldet „Notlage“: Lufthansa-Maschine aus München bricht Flug ab
Brutale Attacke in Park: Mann verliert Bewusstsein - einen Täter kann er so schnell nicht vergessen
Ein Mann wurde in München von einem Trio brutal attackiert. Dabei verlor er das Bewusstsein. An einen Täter kann sich der 23-Jährige besonders gut erinnern.
Brutale Attacke in Park: Mann verliert Bewusstsein - einen Täter kann er so schnell nicht vergessen

Kommentare