+
Am Gleis 25 am Hauptbahnhof München passierte das schreckliche Unglück.

Zugführer unter Schock

Schlimmer Unfall am Hauptbahnhof: Mann erleidet Schwindelanfall - und wird von Zug überrollt

Einem Reisenden wurde am Hauptbahnhof schwindelig. Er fiel auf die Gleise - dann kam ein Zug. Der Zugführer steht unter Schock. Der Reisende überlebte.

München - Die Polizei München berichtet: Am Freitag, 22.03.2019, gegen 21:50 Uhr, kam ein 43-jähriger Slowene aus dem Landkreis München mit dem Zug von Freising zum Hauptbahnhof, um dort am nächsten Tag, ebenfalls mit der Bahn, in seine Heimat zu reisen. 

Er befand sich im Bereich des Bahnsteigs bei Gleis 25, als er wegen plötzlich auftretendem Schwindel das Gleichgewicht verlor und auf die Schienen fiel. Dort blieb er bewusstlos liegen. Zur gleichen Zeit fuhr ein 53-Jähriger als Lokführer des Regionalexpress aus der Bahnhofshalle aus. 

Furchtbarer Unfall am Hauptbahnhof München: Mann taumelt - und wird von Zug überrollt

Als er kurz vor dem Ende des Bahnsteigs den 43-Jährigen auf den Gleisen liegen sah, leitete er sofort eine Notbremsung ein. Er konnte jedoch nicht verhindern, dass er mit dem Zug den Mann überrollte. 

Der 43-Jährige wurde schwer verletzt und kam mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus. Der Lokführer erlitt einen Schock und wurde zur stationären Behandlung ebenfalls in ein Münchner Krankenhaus gebracht.

Auch aktuell in München passiert: Dreister Brief-Dieb überführt: Was die Beamten in seiner Wohnung finden, macht fassungslos. Sowie: Mann trifft auf Durchreise Bekannten: Der lädt ihn zu sich ein - es wird eine Horror-Nacht.

Aktueller Fall in SüdbayernDrama an der Salzach: Retter suchen nach vermisster Frau und finden die Leiche einer anderen

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Falscher Polizist zockt Münchnerin um Viertelmillion Euro ab - mit diesem Trick
Eine 88-jährige Münchnerin ist auf die Betrugsmasche eines falschen Polizisten hereingefallen und um fast eine Viertelmillion Euro gebracht worden.
Falscher Polizist zockt Münchnerin um Viertelmillion Euro ab - mit diesem Trick
Spektakulärer Einsatz: Münchner Bub hängt in Baum fest
Ein Münchner Bub kletterte bei dem schönen Wetter auf einen Baum, stürzte - und blieb mit einem Fuß hängen. Die Feuerwehr musste mit Spzialgerät retten.
Spektakulärer Einsatz: Münchner Bub hängt in Baum fest
Platzangst in München - Wie viele Menschen kann die Stadt noch vertragen?
Es wird immer enger in München: Ob in der Einkaufstraße, am Flaucher oder am Viktualienmarkt - an vielen Stellen der bayerischen Landeshauptstadt treten sich ihre …
Platzangst in München - Wie viele Menschen kann die Stadt noch vertragen?
Täterin wollte Mädchen auf Gleis schubsen: Polizei suchte mit Fotos - mit umgehendem Erfolg
Eine Planeggerin und eine Starnbergerin wurden am Ostbahnhof massiv körperlich bedrängt und verletzt. Die Polizei bat die Bevölkerung um Hilfe - mit Erfolg.
Täterin wollte Mädchen auf Gleis schubsen: Polizei suchte mit Fotos - mit umgehendem Erfolg

Kommentare