Beamter verletzt

Faust ins Gesicht: 22-Jähriger schlägt Polizisten

München - Ein 22-Jährger mischt sich in einen Polizeieinsatz ein und schlägt einem Polizisten mit der Faust ins Gesicht. Es stellt sich heraus, der Mann ist erst kurz zuvor aufgefallen - als nackter Ladendieb.

Wie die Polizei berichtet, kontrollierten Polizeibeamte am Samstag, 19.03. gegen 20.15 Uhr, vor einem Schnellrestaurant in der Bayerstraße eine Person. Ein unbeteiligter 22-jähriger Mann mischte sich ein. Er ging auf den 24-jährigen Polizeibeamten zu, sprach ihn an und schlug ihm unvermittelt mit der rechten Faust ins Gesicht.

Der 22-Jährige wurde daraufhin festgenommen. Dabei versuchte er wieder eine Polizeibeamtin zu schlagen und spuckte nach den Beamten. Der 24-jährige Polizeibeamte erlitt durch den Faustschlag erhebliche Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Er war nach dem Vorfall nicht mehr dienstfähig.

Im Nachgang stellte sich heraus, dass der 22-jährige Mann erst am zwei Tage vorher in Schwabing aufgefallen ist. Dort lief er nackt in ein Geschäft und versuchte dort zwei Jacken zu entwenden.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Wollen sie nicht vertreiben“: Stadt entmüllt bei Obdachlosen
Zahlreiche Beschwerden soll es gegeben haben. Wegen des Mülls. Deswegen rückte die Stadt unter anderem bei den Obdachlosen unter der Wittelsbacherbrücke an.
„Wollen sie nicht vertreiben“: Stadt entmüllt bei Obdachlosen
Open-Air-Saison: Das Kino am Olympiasee startet
Am heutigen Mittwoch startet das Open-Air-Kino am Olympiasee in die Saison. Bis 3. September gibt es Blockbuster, Arthouse Filme und 3D-Hits zu sehen.
Open-Air-Saison: Das Kino am Olympiasee startet
Neuer Fußgängerübergang an der Landsberger Straße
Die Bürger hatten sich dies lange gewünscht, jetzt wird es umgesetzt: An der vielbefahrenen Kreuzung Landsberger Straße/Elsenheimerstraße/Friedenheimer Brücke wird ein …
Neuer Fußgängerübergang an der Landsberger Straße
4,4 Hektar mehr: Paulaner Brauerei will weiter ausbauen
Die Paulaner Brauerei und ihr noch ziemlich neuer Standort in Langwied waren heute Thema im Planungsausschuss des Stadtrates. Denn nach nur gut einem Jahr Betrieb im …
4,4 Hektar mehr: Paulaner Brauerei will weiter ausbauen

Kommentare