+

19-Jährige in Gefahr

Bedrohliche Situation am Hauptbahnhof: Abgebrochene Flasche an den Hals gedrückt 

Mit einem abgebrochenen Flaschenhals bedrohte ein Mann eine 19-Jährige. Er hielt ihr das Glas an den Hals. 

München - Bedrohliche Situation am Hauptbahnhof: Am Dienstagabend hielt ein 36-Jähriger einer jungen Frau (19) einen abgebrochenen Glasflaschenhals an den Hals. 

Bundespolizisten beobachteten die Szene gegen 20.15 Uhr am Ausgang zur Arnulfstraße. Sie gingen dazwischen. Durch das schnelle Eingreifen kam es zu keinen Verletzungen. Zuvor gab es in der vierköpfigen Personengruppe mit den beiden Beteiligten Streit. Die Ursache ist bislang nicht bekannt. 

Der 36-Jährige wurde festgenommen und zur Dienststelle gebracht, dabei beleidigte er die Beamten immer wieder. Er verweigerte auch einen Atemalkoholtest. Daraufhin ordnete der Staatsanwalt eine Blutentnahme an. Der Aichacher musste bis in die frühen Morgenstunden zur Ausnüchterung auf der Wache bleiben. 

Ihn erwartet eine Strafanzeige wegen gefährlicher Körperverletzung, Bedrohung und Beleidigung.  

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

S-Bahn: Probleme bei S7 und S8 - Die S1 läuft wieder rund
Zahlreiche Pendler sind Tag für Tag auf den S-Bahn-Verkehr in und um München angewiesen. Doch immer wieder kommt es zu Störungen, Sperrungen und Ausfällen. In unserem …
S-Bahn: Probleme bei S7 und S8 - Die S1 läuft wieder rund
Djangos strahlender Scheinheiligenschein - so wurden Söder und Seehofer derbleckt
So viele neue Minister, und wen soll man jetzt besonders liebevoll zusammenfalten? Beim ersten Maibock für die Söder-Regierung probt Django Asül den Rundumschlag - ist …
Djangos strahlender Scheinheiligenschein - so wurden Söder und Seehofer derbleckt
Brand nahe Allianz Arena schreckt vor Anpfiff Fans auf - Foto zeigt Rauchwolke
Rauchwolken in Fröttmaning! Qualm in der Nähe der Allianz Arena hat am Mittwochabend viele Anwohner und Fans aufgeschreckt. Was war da los?
Brand nahe Allianz Arena schreckt vor Anpfiff Fans auf - Foto zeigt Rauchwolke
Bosnier rechnet nicht damit, dass Polizist Kroatisch spricht - mit bösen Folgen
Da staunten sowohl Beamten als auch der Bosnier, den sie aufgehalten hatten: Der telefoniert auf Kroatisch mit seiner Frau, ahnt aber nicht, dass der Polizist jedes Wort …
Bosnier rechnet nicht damit, dass Polizist Kroatisch spricht - mit bösen Folgen

Kommentare