Jan Ullrich erneut ausgerastet? Polizei ermittelt wohl wegen des Verdachts der Körperverletzung

Jan Ullrich erneut ausgerastet? Polizei ermittelt wohl wegen des Verdachts der Körperverletzung
+
Diese beiden Hundewelpen fand die Münchner Polizei am Hauptbahnhof.

Verstoß gegen Tierschutzgesetz

Polizei findet zwei Hunde im Reisegepäck und schreitet ein - Welpen müssen ins Tierheim

Ein Paar transportierte am Hauptbahnhof zwei Welpen im Gepäck. Nach einer Überprüfung durch die Polizei war klar: Die Hunde müssen ins Tierheim.

Polizeibeamte wurden am Samstag gegen 16.20 Uhr auf ein Paar am Münchner Hauptbahnhof aufmerksam. Laut Pressemitteilung handelte es sich um eine Frau (27 ) aus Berlin und einen Mann (33) aus dem Landkreis Havelland, die in ihrem Gepäck zwei Hundewelpen dabei hatten. Als die Beamten die Tiere überprüften, stellten sie fest, dass die Welpen ohne Erlaubnis und ohne Impfung von Polen nach Deutschland transportiert worden waren. 

Lesen Sie auch: Pistole, Handschellen, Pfefferspray: 33-Jähriger spaziert kampfbereit durch Hauptbahnhof

Die Hunde wurden daraufhin in ein Tierheim gebracht. Die 27-jährige Hundehalterin wurde angezeigt, da sie gegen das Tierschutzgesetz verstoßen hat. Zudem wurde bei dem Paar geringe Mengen von Cannabis gefunden. Der 33-Jährige hatte zusätzlich noch zwei Messer dabei, die nach dem Waffengesetz verboten sind. Deswegen erhielt er ebenfalls eine Anzeige. 

Laut Tierheim handelt es sich um eine kleinwüchsige Hunderasse, die nach derzeitigem Entwicklungsstand noch nicht bestimmbar ist. Die Tiere werden laut Angaben der Polizei nun vorerst im Tierheim geimpft und versorgt, bevor das Veterinäramt entscheidet, was weiter mit den Welpen geschieht. 

mm/tz

Auch interessant: Hund elf Tage in Felswand eingeschlossen - Retter finden ihn völlig erschöpft und abgemagert

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Oktoberfest im Ticker: Am Schnapsstand vergessen - kurioses Fundstück amüsiert die Polizei
Heute ist Tag fünf des 185. Oktoberfests. Alle Wiesn-News und Geschichten lesen Sie bei uns im Live-Ticker. Zum Beispiel gibt es mal wieder ein kurioses Fundstück, das …
Oktoberfest im Ticker: Am Schnapsstand vergessen - kurioses Fundstück amüsiert die Polizei
Münchner Familie will Urlaub genießen - dann ereilt sie eine bittere Nachricht
Bittere Nachrichten aus der Heimat haben Hauseigentümer aus Perlach während des Sommerurlaubs erhalten. Nun ist die Polizei mit ihrer Immobilie betraut.
Münchner Familie will Urlaub genießen - dann ereilt sie eine bittere Nachricht
Überfall auf Wettbüro: Angestellter mit Pistole bedroht - Polizei leitet Sofortfahndung ein
Eine Sofortfahndung der Polizei nach einem dreisten Räuber verlief erfolglos. Zuvor hatte der Unbekannte ein Wettbüro überfallen.
Überfall auf Wettbüro: Angestellter mit Pistole bedroht - Polizei leitet Sofortfahndung ein
Geldtransporter-Raub von Laim: So kam die Polizei einem Verdächtigen auf die Spur
Es war ein groß angelegter Diebstahl, mitten in der Stadt: Am 24. August 2017 kaperte Rijad K. (27) einen Geldtransporter in Laim und machte sich mit einem Komplizen aus …
Geldtransporter-Raub von Laim: So kam die Polizei einem Verdächtigen auf die Spur

Kommentare