Razzia in Augsburg: Terrorverdacht gegen drei Männer

Razzia in Augsburg: Terrorverdacht gegen drei Männer
+

Ermittlungen wegen Sachbeschädigung

Jugendliche beschmieren Wiesn-Wache

München - Mindestens zwei 17-Jährige haben am Wochenende die Wiesn-Wache der Polizei auf der Theresienwiese beschmiert. Wie die Polizei auf ihre Spur kam.

Mitarbeiter des Servicezentrums der Stadt entdeckten die Schmierereien an dem Gebäude der Wiesn-Wache auf der Theresienwiese am Montag, 21. November, und meldeten dies der Polizei. Die Tat muss am Wochenende begangen worden sein. Mit roter Farbe wurden mehrere Schriftzüge an die Wände geschmiert. 

Die Polizei machte Fotos, die auch an das zuständige Fachkommissariat 23 übersendet wurden. Anhand des Inhalts und des Schriftbildes geriet eine 17-jährige Schülerin aus München in Verdacht. Die Schülerin war erst am Wochenende davor durch teilweise identische Besprühungen an ihrer alten Schule in der Plinganserstraße auffällig geworden. 

In einer Beschuldigtenvernehmung am Mittwoch, 30.11.2016, räumte sie die Tat ein. Außerdem nannte sie einen ebenfalls 17-Jährigen aus dem südlichen Landkreis als Mittäter. Darüber hinaus gab sie noch an, zur gleichen Tatzeit einen Lkw auf der Theresienwiese besprüht zu haben. Außerdem soll bei den Taten eine dritte Person beteiligt gewesen sein. Diese wollte die Schülerin nicht nennen. 

Die Schriftzüge an der Wiesnwache wurden zwischenzeitlich gereinigt. Der genaue Sachschaden kann aktuell noch nicht beziffert werden.

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Direkt vom Güterzug: Unbekannte klauen Radsätze von Audi-Sportwagen
In Freimann sind an zwei auf einem Güterzug abgestellten Neuwagen die kompletten Radsätze entwendet worden. Nun ermittelt die Bundespolizei.
Direkt vom Güterzug: Unbekannte klauen Radsätze von Audi-Sportwagen
Beeinträchtigungen auf der S-Bahn-Stammstrecke nach Notarzteinsatz in Laim
In unserem News-Ticker informieren wir Sie über Störungen und Verspätungen auf Münchens S-Bahn-Linien. 
Beeinträchtigungen auf der S-Bahn-Stammstrecke nach Notarzteinsatz in Laim
Sonnwendfeuer auf der Theresienwiese: Ist das ein guter Plan?
Dem Einen wird’s warm ums Herz – und bei den Anderen erhitzt’s die Gemüter! Im nächsten Jahr soll es auf der Theresienwiese ein zehn Meter hohes Sonnwendfeuer geben. …
Sonnwendfeuer auf der Theresienwiese: Ist das ein guter Plan?
Ab heute gibt’s Adipositas-Sprechstunden für Zamperl
Viele Lieblinge haben ein Problem - sie sind einfach zu dick! Das macht den Vierbeinern zu schaffen. Münchner Tierärzte schlagen Alarm und wollen nun mit einer …
Ab heute gibt’s Adipositas-Sprechstunden für Zamperl

Kommentare