Auf einer Überwachungskamera beobachteten Bundespolizisten am Mittwoch die Attacke auf eine 72-Jährige am Hauptbahnhof.

Polizei kann Angreifer festnehmen

Mann schnort sich Zigarette, bekommt eine und rastet aus

München - Er wollte eine Zigarette, er sollte eine bekommen und wurde trotzdem rabiat: Unvermittelt attackierte ein 44.Jähriger am Mittwoch am Hauptbahnhof eine Frau, die er zuvor angeschnort hatte.

Laut Bericht der Polizei kam es am Mittwochmittag vor dem Ausgang dfes Hauptbahnhofs zu dem Angriff auf die ältere Frau. Der Mann hatte die 72-Jährige um eine Zigarette gebeten. . Als die Frau eine Schachtel aus der Manteltasche ziehen wollte, packte der Mann sie und stieß sie zu Boden, so die Polizei.

Beamte der Bundespolizei beobachteten dies an einer Kamera und konnten sofort eine Streife losschicken. Die Beamten stellten den Mann wenig später außerhalb des Hauptbahnhofes und nahmen ihn fest.

js

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Münchner Mädchen verzweifelt: Papa, komm heim!
Zwei Fürstenrieder Schwestern suchen verzweifelt nach ihrem Papa. Vor zwei Wochen ging er zum Tanzkurs - und kam nicht mehr heim.
Münchner Mädchen verzweifelt: Papa, komm heim!
Scientologe in führender Position? Zoff im Haus der Kunst
Im weltweit bekannten Museum Haus der Kunst soll ein Scientologe in führender Position tätig sein. Dem Aufsichtsrat ist das seit anderthalb Jahren bekannt, passiert ist …
Scientologe in führender Position? Zoff im Haus der Kunst
Deutsche Eiche feiert Fasching mit Trump
Den wohl buntesten Fasching der Stadt feiert die Deutsche Eiche. „Mit unserem legendären Faschingsstraßenfest sind wir über die Stadtgrenzen und die queere Szene hinaus …
Deutsche Eiche feiert Fasching mit Trump
Dieter-Hildebrandt-Preis für Josef Hader
Der bekannte österreichische Kabarettist Josef Hader erhält den in diesem Jahr zum zweiten Mal verliehenen Dieter-Hildebrandt-Preis. Dies hat der Kulturausschuss des …
Dieter-Hildebrandt-Preis für Josef Hader

Kommentare