Gast wurde aufdringlich

Bei McDonald‘s: Streit um Sauce eskaliert

München - Die Bundespolizei musste am Samstagabend in einem Schnellrestaurant am Hauptbahnhof München einschreiten, nachdem der Streit zwischen einem Gast und einem Angestellten um eine Pommes-Sauce eskaliert war.

Gegen 20.50 Uhr hatte der 28-jährige Gast einer Burger-Restaurantkette im Zwischengeschoss des Hauptbahnhofs ein Menü bestellt. Zeugen berichten, dass er bereits kurz nach der Bestellung störend und aufdringlich gegenüber den Angestellten wurde und mehrfach aufgefordert werden musste, in den Wartebereich zurückzugehen.

Ersten Ermittlungen nach beschwerte sich der 28-Jährige aus Aubing kurz nach Erhalt seines Menüs über die offenbar falsche Sauce. Dabei soll er mit der Sauce nach einem 37-jährigen Angestellten geworfen haben. Dann beleidigte er den Angestellten und schlug dem 37-Jährigen aus Moosach mit der flachen Hand gegen die Stirn.

Der Angestellte soll dann den 28-Jährigen am Kragen gefasst und anschließend einen Kopfstoß versetzt haben. Dadurch erlitt der Aubinger eine Wunde über der Augenbraue.

Herbeigerufene Streifen der Bundespolizei nahmen den Vorfall auf und befragten Zeugen. Bei dem 28-Jährigen stellten die Beamten einen Atemalkoholwert von 1,75 Promille fest. Der genaue Hergang der Taten ist Gegenstand der Ermittlungen. Dazu wertet die Bundespolizei die Bilder der Überwachungskameras aus.

mm

Rubriklistenbild: © AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Immobilien-Irrsinn in München! 28 Prozent Wertsteigerung bis 2020
Die Preisspirale auf dem Immobilienmarkt dreht sich immer rasanter – München bleibt der teuerste Standort für Wohnimmobilien in Deutschland. Und es wird noch schlimmer!
Immobilien-Irrsinn in München! 28 Prozent Wertsteigerung bis 2020
Rauchgeruch: Feuerwehreinsatz im Karstadt am Nordbad
Der Karstadt an der Schleißheimer Straße ist am Dienstagabend geräumt worden. Der Grund: Rauchgeruch.
Rauchgeruch: Feuerwehreinsatz im Karstadt am Nordbad
Linie S7: Bahnübergangsstörung behoben
Zahlreiche Pendler sind Tag für Tag auf den S-Bahn-Verkehr in und um München angewiesen. Doch immer wieder kommt es zu Störungen, Streckensperrungen und Ausfällen. In …
Linie S7: Bahnübergangsstörung behoben
Streit um Hachinger Bach: Besitzer blockieren Freilegung
Der alte Plan, den Hachinger Bach wieder an die Oberfläche zu holen, ist ein Stück greifbarer geworden. Doch in der Eisenbahner-Genossenschaft regt sich Widerstand.
Streit um Hachinger Bach: Besitzer blockieren Freilegung

Kommentare