S-Bahnen wurden zurückgehalten

Menschen am Gleis: Hauptbahnhof kurzzeitig gesperrt

München - Auf der gesamten Stammstrecke kam es am Sonntagnachmittag kurzzeitig zu Beeinträchtigungen. Grund waren Menschen nahe des Gleisbereiches am Hauptbahnhof. 

Wie der Streckenagent mitteilte, war der Bereich "Hauptbahnhof Tief" gesperrt. Die Züge wurden etwa 20 Minuten an den Bahnhöfen zurückgehalten. Es kam zu Verzögerungen.

Laut eines Bahnsprechers hatten sich Personen in Gleisnähe verirrt.

kg

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Radfahrer schwer gestürzt: Polizei sucht Zeugen
Bei einem Fahrradsturz wurde ein 30-jähriger Mann in Untergiesing schwer verletzt. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.
Radfahrer schwer gestürzt: Polizei sucht Zeugen
20-Jährige bei Exorzismus in Obdachlosenunterkunft verletzt
Schreckliche Szenen haben sich am Freitag in einer Obdachlosenunterkunft in Riem abgespielt: Drei Männer versuchten sich an einer Teufelsaustreibung an einer Frau (20) - …
20-Jährige bei Exorzismus in Obdachlosenunterkunft verletzt
tz-Wiesn-Madl 2017: Jetzt bewerben!
tz-Wiesn-Madl 2017: Jetzt bewerben!
Munich Mash: Wakeboard-Finale wegen des Wetters verschoben
Wegen der Wetterlage müssen die Organisatoren beim Munich Mash umplanen: Das Wakeboard-Finale wird nach hinten verschoben. Aber es gibt einen Lichtblick.
Munich Mash: Wakeboard-Finale wegen des Wetters verschoben

Kommentare