b.a.Gärtnerplatz soll Eisfläche erhaltenFoto: Michael Westermann
1 von 1
Ohne Erhaltungssatzung würden im Gärtnerplatzviertel viele angestammte Mieter verdrängt werden.  

Regelung muss im Mai verlängert werden

Mieterschutz im Gärtnerplatzviertel: Bleibt die Erhaltungssatzung?

München - Der Mieterbeirat fordert, die Erhaltungssatzung für das Gärtnerplatzviertel zu verlängern. Er wünscht sich fünf weitere Jahre Mieterschutz für die Gegend. Dafür gibt es triftige Gründe.

Schon Ende Mai soll die Satzung eigentlich auslaufen. In solchen Gebieten müssen bestimmte Luxussanierungen extra genehmigt werden, vor allem aber ist die Umwandlung von Miets- in Eigentumswohnungen im Regelfall nicht möglich. Mieterbeirat Roland Kerschhackl verweist auf die hohe Dichte von Alt- und Nachkriegsbauten im Gärtnerplatzviertel. Hier drohten besonders viele Mieter durch Modernisierungen aus ihrer gewohnten Umgebung verdrängt zu werden, sagte er.

fm

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

BMW erfasst Briefträgerin am Pep-Einkaufscenter
Noch ist wenig über den Unfall in der Nähe des Pep-Einkaufscenters bekannt. Er passierte an der Fritz-Erler-Straße. Die Unfallbeteiligten: ein BMW und eine …
BMW erfasst Briefträgerin am Pep-Einkaufscenter
Unsere Bilder des Tages
Die schönsten, skurrilsten und interessantesten Bilder des Tages. Aus München, Deutschland und der Welt.
Unsere Bilder des Tages
Schaurige Krampusse ziehen über Münchner Christkindlmarkt
Gestalten wie aus einem Gruselkabinett sind am Sonntag über den Münchner Christkindlmarkt gezogen: Das steckte hinter dem Krampus-Ansturm.
Schaurige Krampusse ziehen über Münchner Christkindlmarkt
Unfall in Münchner Innenstadt: Luxus-Porsche demoliert
Bei einem Zusammenstoß in der Münchner Innenstadt wurden drei Autos schwer beschädigt, darunter ein Porsche 911. Die Elisenstraße musste für längere Zeit gesperrt werden.
Unfall in Münchner Innenstadt: Luxus-Porsche demoliert

Kommentare