+
Der Unfallort: Schwanthalerstraße in München.

Polizei fahndet nach Fahrer

Autofahrer fährt Münchner Radfahrer krankenhausreif, bemerkt Unfall - und haut ab

So passiert mitten in der Innenstadt: Ein Auto rammte brutal einen Radfaher und verletzte ihn schwer. Das Auto hielt kurz - um dann mit Vollgas abzuhauen. Die Polizei ermittelt.

München - Die Polizei München berichtet: Am Freitag gegen 09.50 Uhr befuhr ein 36-jähriger Fahrradfahrer die Schwanthalerstraße stadteinwärts. 

Zum selben Zeitpunkt befuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Pkw, möglicherweise einen Kleintransporter bzw. Kastenwagen, grau, die Schwanthalerstraße in gleicher Richtung. 

München: Auto fährt Münchner Radfahrer krankenhausreif - und haut ab

Laut Zeugenaussagen touchierte dieser beim Vorbeifahren den Fahrradfahrer mit seinem rechten Außenspiegel. Durch den Anstoß kam dieser wiederum zu Sturz und verletzte sich dabei schwer. 

Der unbekannte Fahrzeugführer bremste sein Fahrzeug kurz ab, entfernte sich dann, ohne sich um seine gesetzlichen Pflichten zu kümmern, mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Sonnenstraße. Der Fahrradfahrer musste zur weiteren stationären Behandlung in ein Münchner Krankenhaus gebracht werden. Am Fahrrad entstand ein Schaden von ca. 150 Euro. 

Zeugenaufruf: Personen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang bzw. Kennzeichen des Tatfahrzeugs machen können, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizeiinspektion Verkehrsunfallaufnahme, Tegernseer Landstraße 210, 81549 München, Tel.: 089/6216-3322, in Verbindung zu setzen.

Lesen Sie auch: Bad Tölz: Ehepaar bestellt sich zwei Bier - darin schwimmt etwas, das da nicht reingehört

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auch im Hörsaal: Studenten aus München lassen Hüllen fallen - ihre Professoren reagieren unerwartet
37 Tiermedizin-Studenten der LMU haben sich für den guten Zweck ausgezogen. Ein Teil der Einnahmen kommt den Tieren Australiens zugute. 
Auch im Hörsaal: Studenten aus München lassen Hüllen fallen - ihre Professoren reagieren unerwartet
„In München fahren sogar die Polizisten Porsche“: Verrücktes Bild von gewagtem „Dienstauto“ kursiert im Netz
Immer wieder sind in München auffällige Luxus-Karossen unterwegs. Die jüngste Entdeckung wird nur scheinbar von der Polizei genutzt.
„In München fahren sogar die Polizisten Porsche“: Verrücktes Bild von gewagtem „Dienstauto“ kursiert im Netz
Ski-Drama in Tirol: Münchner kommt bei rätselhaftem Unfall ums Leben - Ermittlungen laufen
Ein Münchner Skifahrer, der im österreichischen Lermoos tödlich verunglückt ist, hatte bei seinem Sturz offenbar einen Genickbruch erlitten.
Ski-Drama in Tirol: Münchner kommt bei rätselhaftem Unfall ums Leben - Ermittlungen laufen
Junger Schiedsrichter (17) leidet nach Angriff bei Firmen-Fußballspiel - Richter will „ein Zeichen setzen“
Bei einem Firmen-Fußballspiel auf dem Sportplatz des SV Trudering kam es zu einem tätlichen Angriff auf den Schiedsrichter. Nun sprach das Gericht ein Urteil.
Junger Schiedsrichter (17) leidet nach Angriff bei Firmen-Fußballspiel - Richter will „ein Zeichen setzen“

Kommentare