+
Feuer in der Isarvorstadt. (Symbolbild)

Feuerwehr im Einsatz

Wohnmobil in Flammen

Ein Wohnmobil ist am Donnerstagabend in der Isarvorstadt komplett ausgebrannt.

München - Am Abend gegen 19.30 Uhr ist ein Campingbus in der Isarvorstadt in der Zenettistraße komplett ausgebrannt. Ein Anrufer meldete der Integrierten Leitstelle das ein Wohnmobil in Flammen steht. Als die Einsatzkräfte eintrafen, stand es bereits im Vollbrand. 

Sofort wurde ein Löschangriff gestartet um ein Übergreifen der Flammen auf umstehende Container zu verhindern. Nach 10 Minuten konnte der Leitstelle Feuer aus gemeldet werden. Bei diesem Einsatz kamen keine Personen zu schaden. Die Polizei hat die Brandursachenermittlung aufgenommen, der Schaden kann seitens der Feuerwehr nicht beziffert werden.

Lesen Sie auch:

Brand in Mehrfamilienhaus - mehrere Verletzte

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus hat es am Nachmittag mehrere Verletzte gegeben. Der Schaden ist beträchtlich.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Goodbye Deutschland“: Es wird kritisch! Auswanderer aus München erleben die Hölle
Von München nach Ecuador: Ein Banker und seine junge Familie haben es gewagt. Das Kamerateam von „Goodbye Deutschland“ zeigt auch bedrohliche Szenen.
„Goodbye Deutschland“: Es wird kritisch! Auswanderer aus München erleben die Hölle
Wegen „Coronavirus“ angefeindet: Polizei berichtet von furchtbarem Vorfall an Münchner Bahnhof
Trauriger Vorfall in München: Zwei chinesische Frauen wurden aufgrund des Coronavirus angefeindet. Die Polizei nahm den Täter mit.
Wegen „Coronavirus“ angefeindet: Polizei berichtet von furchtbarem Vorfall an Münchner Bahnhof
Münchner rechnet mit dreistem Falschparker ab - Geistesblitz schlägt hohe Wellen: „Da war jemand richtig genervt“
Da hat sich aber jemand Mühe gegeben: mit einem kuriosen Zettel bringt ein Unbekannter einen Falschparker aus München in Bredouille. 
Münchner rechnet mit dreistem Falschparker ab - Geistesblitz schlägt hohe Wellen: „Da war jemand richtig genervt“
Verrücktes Foto aus der Münchner S-Bahn lässt Pendler ausflippen: Bahn mit kuriosem Statement
Bei seiner Fahrt mit der S-Bahn machte ein Münchner eine amüsante Entdeckung, die er anderen Pendler nicht vorenthalten wollte.
Verrücktes Foto aus der Münchner S-Bahn lässt Pendler ausflippen: Bahn mit kuriosem Statement

Kommentare