+
Im Einsatz kollidierte ein Polizeifahrzeug mit einem anderen Wagen.

Unfall auf der Schwanthalerstraße

Peugeot-Fahrer wendet, obwohl Polizeifahrzeug mit Sirene und Blaulicht anrauscht - Kollision 

In der Nacht zum Sonntag, gegen 2.20 Uhr, kam es auf der Schwanthalerstraße zu einem Unfall zwischen einem Peugeot und einem Dienstfahrzeug eines Polizeibeamten. 

München - Laut eines Presseberichts des Polizeipräsidiums München fuhr ein 22-Jähriger mit seinem Wagen in Richtung Sonnenstraße. Zeitgleich fuhr der Polizeibeamter in dieselbe Richtung. Er hatte Blaulicht und Sirene angeschaltet. 

Trotzdem wendete der junge Peugeot-Fahrer sein Fahrzeug. Er übersah dabei das anfahrende Dienstfahrzeug und es kam zum Unfall. Die Fahrzeugfront des Polizeifahrzeug stieß gegen die linke Fahrzeugseite des Peugeot. 

Beifahrerin und Polizist verletzten sich 

Durch die Kollision wurde der Privatwagen gegen ein Auto eines 43-Jährigen, der am rechten Fahrbahnrand parkte, geschoben. Die 18-jährige Beifahrerin des Unfallverursachers verletzte sich bei dem Unfall leicht und wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der Polizeibeamte wurde ebenfalls leicht verletzt, konnte seinen Dienst jedoch fortsetzen. 

An den drei Fahrzeugen entstanden Sachschäden von mehreren tausend Euro. Zu wesentlichen Verkehrsbeeinträchtigungen kam es nicht.

Bei Gluthitze in München: Mann sperrt Hund in Auto - dass er falsch geparkt hat, ist dessen Rettung.

Die besten und wichtigsten Geschichten aus diesem Teil Münchens posten wir auch auf der Facebookseite „Westend - mein Viertel“

mag

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann findet Zettel im Treppenhaus - endlich weiß er, was mit seinen Schuhen geschehen ist
Konfliktzone Treppenhaus: In München wundert sich ein Mieter über seltsame Geschehnisse vor seiner Wohnungstür. Er hatte den Ärger seines Nachbarn auf sich gezogen.
Mann findet Zettel im Treppenhaus - endlich weiß er, was mit seinen Schuhen geschehen ist
Mutter (45) und Sohn (22) unternehmen denkwürdigen „Ausflug“ - Polizei nimmt sie sofort fest
Nachholbedarf in Sachen Erziehung hat eine 45-jährige Mutter. Sie ließ sich von ihrem Sohn bei einem Diebeszug durch München begleiten.
Mutter (45) und Sohn (22) unternehmen denkwürdigen „Ausflug“ - Polizei nimmt sie sofort fest
Audi-Fahrer übersieht zehnjährigen Jungen: Kind bei Unfall schwer verletzt
Ein Unfall mit einem schwer verletzten Buben hat sich am Mittwochabend in der Maxvorstadt in München ereignet. Das Kind war plötzlich auf die Straße gelaufen.
Audi-Fahrer übersieht zehnjährigen Jungen: Kind bei Unfall schwer verletzt
Auf dem Heimweg vom Oktoberfest: Gruppen geraten aneinander - Mann tritt Frau gegen Kopf
In München prügelte eine Gruppe auf Oktoberfestbesucher ein - der Grund war harmlos. Für diesen Vorfall sucht die Polizei München nun Zeugen.
Auf dem Heimweg vom Oktoberfest: Gruppen geraten aneinander - Mann tritt Frau gegen Kopf

Kommentare