Sie trugen ihre beute zur Schau

Polen tragen Laptops herum: Polizei schnappt Einbrecher

München - Zwei Polen trugen die Beute eines Einbruchs auf offener Straße herum. Das fiel einer Münchner Polizeistreife allerdings auf. 

Nicht sehr clever: Bei einer Personenkontrolle fiel einer Polizeistreife in der Arnulfstraße eine offene Tasche mit mehreren Laptops auf, die zwei Polen mit sich trugen. Das Duo wurde durchsucht, dabei fand die Polizei gleich drei Laptops, ein Tablet und eine Digitalkamera sowie Schmuck. In einem Rucksack steckte zudem Einbruchswerkzeug. Die beiden wurden festgenommen. Ein Teil der Beute konnte einem Einbruch in Tutzing zugeordnet werden.

tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Chaos auf der Stammstrecke: Verspätungen und Verzögerungen am Abend
In unserem News-Ticker informieren wir Sie über Störungen und Verspätungen auf Münchens S-Bahn-Linien. 
Nach Chaos auf der Stammstrecke: Verspätungen und Verzögerungen am Abend
Landgericht bestätigt Pfusch an der Mietpreisbremse
Eigentlich wollte ein Mieter nur erfahren, wie viel Miete sein Vormieter bezahlt hatte. Doch auf seine Klage hin kippte das Amtsgericht gleich die bayerische Verordnung …
Landgericht bestätigt Pfusch an der Mietpreisbremse
So tricksen italienische Autodiebe - Kurier Giuseppe M. vor Gericht 
Giuseppe M. hat als Kurier für die Auto-Mafia in seiner Heimat Neapel gearbeitet. Der 42-Jährige hat für seine Botendienste von der Italo-Bande kassiert. Die Masche lief …
So tricksen italienische Autodiebe - Kurier Giuseppe M. vor Gericht 
Große Übersicht: Hier sind die schönsten Weihnachtsmärkte in München 
Wenn in der Stadt die Christkindlmärkte öffnen, beginnt sie ganz offiziell, die Weihnachtszeit. Ob traditionsbewusst oder ausgefallen, die Münchner Märkte haben viel zu …
Große Übersicht: Hier sind die schönsten Weihnachtsmärkte in München 

Kommentare