Verzögerungen und Zugausfälle

Fahrgast bricht in S6 zusammen: Probleme auf Stammstrecke

München - Wegen eines Notarzteinsatzes in einem Zug der S6 am Marienplatz kam es am Freitagmorgen zu Problemen auf der Stammstrecke der Münchner S-Bahn. 

Wie unserer Onlineredaktion berichtet wird, musste ein Fahrgast am frühen Freitagmorgen in einer S6 nach Tutzing am Marienplatz ärztlich versorgt werden. Laut Streckenagent führt dieser Notarzteinsatz zu Verspätungen und Zugausfällen auf der Stammstrecke Richtung Pasing. 

Die Störung dauerte etwa eineinhalb Stunden an, ab 8.30 Uhr lief der S-Bahn-Verkehr laut Bahn wieder normal. Aktuelle Informationen liefert auch der Streckenagent der Bahn

Rubriklistenbild: © mzv-mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Legt den Spekulanten das Handwerk!
Das war Deutschlands kürzeste Hausbesetzung: Im Schnitzelhaus an der Schwanthalerhöhe richteten Aktivisten einen „Für-Lau“-Laden ein, der schon wieder geräumt war, bevor …
Legt den Spekulanten das Handwerk!
Darum gab es eine Hausbesetzung im Westend!
Es liegt ein Hauch von Anarchie in der Luft! In der Nacht von Freitag auf Samstag haben Aktivisten das alte Schnitzelhaus an der Holzapfelstraße im Westend besetzt.
Darum gab es eine Hausbesetzung im Westend!
Schwedische Königin Silvia in mintgrün in München begrüßt
Schwedens Königspaar hat in München ein Benefiz-Konzert besucht. Königin Silvia - im mintgrünen Kostüm - und König Carl Gustaf wurden vor dem Prinzregententheater mit …
Schwedische Königin Silvia in mintgrün in München begrüßt
Diebstahl im Juweliergeschäft: Zeuge hält Dieb auf und wird dabei gebissen
Dank der Hilfe eines couragierten Zeugen, konnte ein Dieb direkt nach seiner Tat gefasst werden. Und das, obwohl der Fliehende seinen Verfolger bei einem Gerangel sogar …
Diebstahl im Juweliergeschäft: Zeuge hält Dieb auf und wird dabei gebissen

Kommentare