1 von 5
Polizeieinsatz in der Ludwigsvorstadt.
2 von 5
Polizeieinsatz in der Ludwigsvorstadt.
3 von 5
Polizeieinsatz in der Ludwigsvorstadt.
4 von 5
Polizeieinsatz in der Ludwigsvorstadt.
5 von 5
Polizeieinsatz in der Ludwigsvorstadt.

Polizeieinsatz

Bewaffneter Mann in McDonald‘s festgenommen

München - Alarm in der Ludwigsvorstadt: Am Mittwoch war die Polizei im McDonald‘s in der Schwanthalerstraße /Ecke Sonnenstraße im Großeinsatz. Ein Mann drohte in dem Restaurant mit einer Soft-Air-Waffe.

Laut bisherigem Ermittlungsstand der Polizei, ging am Mittwoch, 9. November, gegen 12 Uhr ein Notruf ein, dass ein Mann im McDonald‘s in der Schwanthalerstraße Gäste mit einer Waffe bedroht.   

Der Täter, ein 56 Jahre alter Österreicher, wurde von Zivilbeamten direkt nach dem Notruf überwältigt und festgenommen. Die Waffe wurde konfisziert. Dass es sich um eine Soft-Air-Waffe handelt, konnten die Polizeibeamten erst nach Festnahme und der Überprüfung der Waffe erkennen. 

Der Mann hatte einen 54-jährigen Bulgaren im Streit mit der Soft-Air-Waffe und einem Messer bedroht. Ursache für die Bedrohung dürfte eine psychische Erkrankung des 56-jährigen Österreichers sein, so die Polizei. Er sei „fälschlicherweise von einer nicht nachzuvollziehenden Bedrohung durch andere Gäste ausgegangen“, hieß es. 

Die Polizei meldete außerdem, dass eine zweite Person aus dem McDonald‘s mit einem Auto davongerast sei. Die Polizei fandet nach dem Fahrzeug mit dem Kennzeichen WI-AG. Der unbekannte Fahrer dieser Limousine, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Ob und inwiefern ein Zusammenhang mit dem Vorfall besteht, wird noch ermittelt. 

Über den Vorfall informierte die Polizei auch via Twitter. 

Zeugenaufruf: 

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können (insbesondere zwei junge Frauen, die im Schnellrestaurant vom Täter angeschrien wurden), werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 24, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Diese Frauen aus München wollen das tz-Wiesn-Madl werden
Diese Frauen aus München brauchen Ihre Unterstützung: Denn sie alle wollen das tz-Wiesn-Madl 2017 werden. Es kann aber nur eine Gewinnerin geben.  
Diese Frauen aus München wollen das tz-Wiesn-Madl werden
Ein Graffiti entsteht: Hier sprühen Star-Sprayer ein Kunstwerk auf die Fassade
Die Star-Sprayer Loomit und WonABC sprühen ihr Kunstwerk an die Fassade der Sparkassen-Filiale an der Bayerstraße. Hier finden Sie die besten Bilder der Entstehung des …
Ein Graffiti entsteht: Hier sprühen Star-Sprayer ein Kunstwerk auf die Fassade
7000 Frühaufsteher feiern beim Kocherlball
Tausende Menschen strömen herausgeputzt in Tracht alljährlich im Juli noch vor Tagesanbruch in den Englischen Garten: Der Kocherball aus dem 19. Jahrhundert ist seit …
7000 Frühaufsteher feiern beim Kocherlball
Unsere Bilder des Tages
Die schönsten, skurrilsten und interessantesten Bilder des Tages. Aus München, Deutschland und der Welt.
Unsere Bilder des Tages

Kommentare