Gewinnerin steht fest: Das tz-Wiesn-Madl 2017 ist ...

Gewinnerin steht fest: Das tz-Wiesn-Madl 2017 ist ...

Unfall auf der Lindwurmstraße

Rettungswagen kollidiert mit zwei Fahrzeugen

München - Unfall auf der Lindwurmstraßen: Auf der Anfahrt zu einem Einsatz ist ein Rettungswagen der Berufsfeuerwehr mit zwei Fahrzeugen kollidiert.

Auf der Anfahrt zu einem Feuerwehreinsatz kollidierte am späten Vormittag im Kreuzungsbereich der Lindwurmstraße zur Poccistraße ein Rettungswagen der Berufsfeuerwehr mit zwei weiteren Fahrzeugen. Dabei wurde eine Person leicht verletzt. 

Der mit Sondersignal fahrende Rettungswagen befuhr die Lindwurmstraße stadtauswärts. Obwohl der Fahrer des Rettungswagens noch versuchte nach rechts auszuweichen, kollidierte das Feuerwehrfahrzeug mit einem aus der Ruppertstraße kommenden Kleintransporter. Ebenfalls wurde bei diesem Ausweichmanöver ein weiterer PKW beschädigt. Dieser befand sich im Bereich Poccistraße und Lindwurmstraße. Bei dem Unfall wurde die Beifahrerin des Kleintransporters leicht verletzt. Sie wurde von einem Notarztwagen der Feuerwehr zur weiteren Behandlung in eine Münchener Klinik gebracht. 

Der Fahrer des Kleintransporters sowie die Insassen des Pkw und die Besatzung des Rettungswagen blieben unverletzt. Das Unfallkommando hat zur genauen Klärung des Unfallherganges die Ermittlungen aufgenommen.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gewinnerin steht fest: Das tz-Wiesn-Madl 2017 ist ...
Das tz-Wiesn-Madl 2017 ist gefunden: Ein Mädel aus dem Münchner Umland setzte sich am Donnerstagabend im Finale durch.
Gewinnerin steht fest: Das tz-Wiesn-Madl 2017 ist ...
Tag 6 des Oktoberfests: Hunger? Das ist das Geheimnis des günstigsten Wiesn-Hendls
Tag 6. Wir befinden uns in der ersten Woche des Oktoberfests 2017. Heute Morgen musste die Wiesn-Feuerwehr einen spektakulären Brand löschen. Unsere Reporter sind für …
Tag 6 des Oktoberfests: Hunger? Das ist das Geheimnis des günstigsten Wiesn-Hendls
„Heute fährt die 18 bis ...“: Schwarzfahrt ins Gefängnis
„Bei Schwarzfahrern sehen wir rot und Sie zahlen 60 Euro!“ Der einprägsame Slogan der Deutschen Bahn stieß bei dieser Frau wohl auf taube Ohren: Fünfmal in zwei Tagen …
„Heute fährt die 18 bis ...“: Schwarzfahrt ins Gefängnis
münchen.tv: Hier sehen Sie das Oktoberfest 2017 heute im Live-Stream
München - Hier finden Sie heute den Live-Stream von münchen.tv vom Oktoberfest 2017 aus dem Hofbräu-Zelt. DIE Kult-Sendung zur Wiesn ist zurück.
münchen.tv: Hier sehen Sie das Oktoberfest 2017 heute im Live-Stream

Kommentare