Mit mehreren Einsatzfahrzeugen rückte die Polizei in der Nacht auf Freitag aus. Den Beamten war eine Massenschlägerei gemeldet worden.
1 von 15
Mit mehreren Einsatzfahrzeugen rückte die Polizei in der Nacht auf Freitag aus. Den Beamten war eine Massenschlägerei gemeldet worden.
Mit mehreren Einsatzfahrzeugen rückte die Polizei in der Nacht auf Freitag aus. Den Beamten war eine Massenschlägerei gemeldet worden.
2 von 15
Mit mehreren Einsatzfahrzeugen rückte die Polizei in der Nacht auf Freitag aus. Den Beamten war eine Massenschlägerei gemeldet worden.
Mit mehreren Einsatzfahrzeugen rückte die Polizei in der Nacht auf Freitag aus. Den Beamten war eine Massenschlägerei gemeldet worden.
3 von 15
Mit mehreren Einsatzfahrzeugen rückte die Polizei in der Nacht auf Freitag aus. Den Beamten war eine Massenschlägerei gemeldet worden.
Mit mehreren Einsatzfahrzeugen rückte die Polizei in der Nacht auf Freitag aus. Den Beamten war eine Massenschlägerei gemeldet worden.
4 von 15
Mit mehreren Einsatzfahrzeugen rückte die Polizei in der Nacht auf Freitag aus. Den Beamten war eine Massenschlägerei gemeldet worden.
Mit mehreren Einsatzfahrzeugen rückte die Polizei in der Nacht auf Freitag aus. Den Beamten war eine Massenschlägerei gemeldet worden.
5 von 15
Mit mehreren Einsatzfahrzeugen rückte die Polizei in der Nacht auf Freitag aus. Den Beamten war eine Massenschlägerei gemeldet worden.
Mit mehreren Einsatzfahrzeugen rückte die Polizei in der Nacht auf Freitag aus. Den Beamten war eine Massenschlägerei gemeldet worden.
6 von 15
Mit mehreren Einsatzfahrzeugen rückte die Polizei in der Nacht auf Freitag aus. Den Beamten war eine Massenschlägerei gemeldet worden.
Mit mehreren Einsatzfahrzeugen rückte die Polizei in der Nacht auf Freitag aus. Den Beamten war eine Massenschlägerei gemeldet worden.
7 von 15
Mit mehreren Einsatzfahrzeugen rückte die Polizei in der Nacht auf Freitag aus. Den Beamten war eine Massenschlägerei gemeldet worden.
Mit mehreren Einsatzfahrzeugen rückte die Polizei in der Nacht auf Freitag aus. Den Beamten war eine Massenschlägerei gemeldet worden.
8 von 15
Mit mehreren Einsatzfahrzeugen rückte die Polizei in der Nacht auf Freitag aus. Den Beamten war eine Massenschlägerei gemeldet worden.

Zwei Täter sind flüchtig

Schlägerei vor Club sorgt für Großeinsatz der Polizei

München - Weil der Polizei eine Massenschlägerei vor einer Diskothek in der Schwanthalerstraße gemeldet worden war, rückte sie mit einer Einsatzhundertschaft an. Vor Ort war die Lage aber nicht so dramatisch.

Großeinsatz der Polizei am frühen Freitagmorgen: Mehrere Fahrzeuge der Polizei rasten zur Schwanthalerstraße. Die Beamten waren zu einer vermeintlichen Massenschlägerei gerufen worden.

Die Außeinandersetzung entpuppte sich allerdings als Schlägerei von mutmaßlich drei Personen. Dabei wurde ein Beteiligter verletzt, zwei Schläger sind flüchtig. Nachdem die Polizei vor Ort Zeugen befragt hatte, konnten die Beamten wieder abrücken.

mb

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Bilder: Rettungskräfte suchen nach vermisster 15-Jähriger
Bilder: Rettungskräfte suchen nach vermisster 15-Jähriger
Bilder: Rettungskräfte suchen nach vermisster 15-Jähriger
München
Kommissar erklärt: So handelt die Polizei bei Vermisstenfällen
Mehr als 2000 Menschen werden jedes Jahr in München als vermisst gemeldet. Hier erklärt ein Kommissar, wie die Polizei derlei Fälle behandelt.
Kommissar erklärt: So handelt die Polizei bei Vermisstenfällen
Unsere Bilder des Tages
Die schönsten, skurrilsten und interessantesten Bilder des Tages. Aus München, Deutschland und der Welt.
Unsere Bilder des Tages
Vorstadthochzeit 2017: Skurril, schräg und kulturhistorisch
Kein Künstlerball kann mit einem so großen kulturhistorischen Erbe aufwarten wie die Vorstadthochzeit. Die wurde am Freitag wieder im Hofbräuhaus gefeiert. Die schönsten …
Vorstadthochzeit 2017: Skurril, schräg und kulturhistorisch

Kommentare