Mit mehreren Einsatzfahrzeugen rückte die Polizei in der Nacht auf Freitag aus. Den Beamten war eine Massenschlägerei gemeldet worden.
1 von 15
Mit mehreren Einsatzfahrzeugen rückte die Polizei in der Nacht auf Freitag aus. Den Beamten war eine Massenschlägerei gemeldet worden.
Mit mehreren Einsatzfahrzeugen rückte die Polizei in der Nacht auf Freitag aus. Den Beamten war eine Massenschlägerei gemeldet worden.
2 von 15
Mit mehreren Einsatzfahrzeugen rückte die Polizei in der Nacht auf Freitag aus. Den Beamten war eine Massenschlägerei gemeldet worden.
Mit mehreren Einsatzfahrzeugen rückte die Polizei in der Nacht auf Freitag aus. Den Beamten war eine Massenschlägerei gemeldet worden.
3 von 15
Mit mehreren Einsatzfahrzeugen rückte die Polizei in der Nacht auf Freitag aus. Den Beamten war eine Massenschlägerei gemeldet worden.
Mit mehreren Einsatzfahrzeugen rückte die Polizei in der Nacht auf Freitag aus. Den Beamten war eine Massenschlägerei gemeldet worden.
4 von 15
Mit mehreren Einsatzfahrzeugen rückte die Polizei in der Nacht auf Freitag aus. Den Beamten war eine Massenschlägerei gemeldet worden.
Mit mehreren Einsatzfahrzeugen rückte die Polizei in der Nacht auf Freitag aus. Den Beamten war eine Massenschlägerei gemeldet worden.
5 von 15
Mit mehreren Einsatzfahrzeugen rückte die Polizei in der Nacht auf Freitag aus. Den Beamten war eine Massenschlägerei gemeldet worden.
Mit mehreren Einsatzfahrzeugen rückte die Polizei in der Nacht auf Freitag aus. Den Beamten war eine Massenschlägerei gemeldet worden.
6 von 15
Mit mehreren Einsatzfahrzeugen rückte die Polizei in der Nacht auf Freitag aus. Den Beamten war eine Massenschlägerei gemeldet worden.
Mit mehreren Einsatzfahrzeugen rückte die Polizei in der Nacht auf Freitag aus. Den Beamten war eine Massenschlägerei gemeldet worden.
7 von 15
Mit mehreren Einsatzfahrzeugen rückte die Polizei in der Nacht auf Freitag aus. Den Beamten war eine Massenschlägerei gemeldet worden.
Mit mehreren Einsatzfahrzeugen rückte die Polizei in der Nacht auf Freitag aus. Den Beamten war eine Massenschlägerei gemeldet worden.
8 von 15
Mit mehreren Einsatzfahrzeugen rückte die Polizei in der Nacht auf Freitag aus. Den Beamten war eine Massenschlägerei gemeldet worden.

Zwei Täter sind flüchtig

Schlägerei vor Club sorgt für Großeinsatz der Polizei

München - Weil der Polizei eine Massenschlägerei vor einer Diskothek in der Schwanthalerstraße gemeldet worden war, rückte sie mit einer Einsatzhundertschaft an. Vor Ort war die Lage aber nicht so dramatisch.

Großeinsatz der Polizei am frühen Freitagmorgen: Mehrere Fahrzeuge der Polizei rasten zur Schwanthalerstraße. Die Beamten waren zu einer vermeintlichen Massenschlägerei gerufen worden.

Die Außeinandersetzung entpuppte sich allerdings als Schlägerei von mutmaßlich drei Personen. Dabei wurde ein Beteiligter verletzt, zwei Schläger sind flüchtig. Nachdem die Polizei vor Ort Zeugen befragt hatte, konnten die Beamten wieder abrücken.

mb

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Bilder & Videos zum Mega-Umbau am Sendlinger Tor 
Es ist die nächste Mega-Baustelle der Stadt: die U-Bahn-Station Sendlinger Tor. Sechs Jahre lang gewerkelt, bis zu 200 Arbeiter sollen einen modernen, hellen Bahnhof …
Bilder & Videos zum Mega-Umbau am Sendlinger Tor 
Fasching früher: Als München noch wild & exklusiv war 
Anders als in den Karnevalshochburgen wie Köln, Mainz oder Düsseldorf ist der Fasching in München erst in den letzten Jahren wieder langsam im Aufwind. Dabei war München …
Fasching früher: Als München noch wild & exklusiv war 
Unsere Bilder des Tages
Die schönsten, skurrilsten und interessantesten Bilder des Tages. Aus München, Deutschland und der Welt.
Unsere Bilder des Tages
Video: Das sagt die Feuerwehr nach Großbrand in der Tengstraße
München - In dieser Münchner Sturm-Nacht ging ein Schwabinger Wohn-Traum unrettbar in Flammen auf: Ein offener Dachstuhlbrand zerstörte in der Nacht zu Freitag den über …
Video: Das sagt die Feuerwehr nach Großbrand in der Tengstraße

Kommentare