+
Mächtige, verschraubte Stützen sichern die Decke im U-Bahnhof Poccistraße.

Arbeiten seit Anfang Dezember

Schwere Stützen für den U-Bahnhof Poccistraße

  • schließen

München - Tonnenschwere Unterstützung für den U-Bahnhof Poccistraße: Weil nach 38 Jahren festgestellt wurde, dass sich die Deckenkonstruktionen an vier Stellen um vier Zentimeter gesenkt haben, werden im Untergrund schwere Stützen eingebaut.

Seit Anfang Dezember laufen die Arbeiten. Mittlerweile kann man zwei dieser Träger im U-Bahnhof bewundern. Eine einzige dieser Gewölbestützen wiegt gut 13 Tonnen! Heute Nacht wird wieder ein neues Stahl-Stützwerk eingezogen. Darum fahren ab 22 Uhr die U3 und die U6 ohne Halt durch den Bahnhof. Das ist auch morgen so. Die U3 fährt während dieser Zeiten nur alle 20 Minuten, die U6 zwischen Goetheplatz und Klinikum Großhadern ebenfalls. An Harras, Goetheplatz und Implerstraße gibt es zudem Gleisänderungen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Wiesn-Madl von 2016 im Ehe-Glück
Durch den Wettbewerb tz-Wiesn-Madl fanden sie zusammen - jetzt hat Giuliana, die Gewinnerin von 2016, ihren Tobias geheiratet. 
Das Wiesn-Madl von 2016 im Ehe-Glück
Per Mausklick zum Rausch
Hubert Halemba ist Vize-Chef im Münchner Rauschgift-Dezernat. Die Frage der Legalisierung ist für ihn nur ein kleiner Teil des Problems. Größere Sorge bereiten Halemba …
Per Mausklick zum Rausch
Gestüts-Pläne: Unternehmer plant spektakulären Reitstall
Das einst imposante Gestüt Ludwigsfeld liegt seit Jahrzehnten brach. Nun will ein Münchner Unternehmer dort eine spektakuläre Reitstall-Anlage errichten. Teils sollen …
Gestüts-Pläne: Unternehmer plant spektakulären Reitstall
Circus Roncalli kommt nach München - und wir verraten, wohin
Manege frei für den Circus Roncalli in München! Ab 7. Oktober gastiert der Circus Roncalli mit seiner Jubiläumsshow auf dem Areal des Kreativquartiers. 
Circus Roncalli kommt nach München - und wir verraten, wohin

Kommentare