+
Der Roecklplatz ist einer der charakteristischen Plätze im Dreimühlenviertel.

Antrag im Bezirksausschuss

Stadt soll Dreimühlenviertel schützen

München - Die Stadt München soll den Charakter des Dreimühlenviertels schützen und bewahren. Dies fordert der Bezirksausschuss (BA) Ludwigs-/Isarvorstadt.

Eine entsprechende Initiative von Silvia Haas (Grüne) für einen Ensembleschutz wurde vom BA einstimmig bewilligt. Das Landesamt für Denkmalpflege soll demnach überprüfen, ob und in welchem Umfang das Dreimühlenviertel unter diesen besonderen Schutz gestellt werden kann.

Der BA hofft, dass das Viertel, das größtenteils aus denkmalgeschützten Gebäuden besteht, so seinen Charakter langfristig erhalten kann. Zum historischen Charme des Dreimühlenviertels gehöre auch der Straßenbelag mit historischem Kopfsteinpflaster und der Roecklplatz, der durch sein Brunnendenkmal hervorsticht.

bus

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tag 9 des Oktoberfests: Türsteher verprügelt - Kieferbruch und Platzwunde
Tag 9 auf dem Oktoberfest 2017: München hat heute Halbzeitbilanz gezogen. Und vormittags spielten die Blaskapellen wieder das Standkonzert. Unser Live-Ticker. 
Tag 9 des Oktoberfests: Türsteher verprügelt - Kieferbruch und Platzwunde
Wiesn brutal: Türsteher verprügelt - Kieferbruch und Platzwunde
Auf dem Oktoberfest 2017 gab es wieder Schlägereien. Mehrere Ordner wurden attackiert. Bei einer Prügelei auf der Wirtsbudenstraße wurden zwei Männer verletzt.
Wiesn brutal: Türsteher verprügelt - Kieferbruch und Platzwunde
Hier finden Sie heute alle Ergebnisse des Wahlkreises München-West/Mitte
Wie hat der Wahlkreis München-West/Mitte entschieden? Hier finden Sie heute alle Hochrechnungen und Ergebnisse der Bundestagswahl.
Hier finden Sie heute alle Ergebnisse des Wahlkreises München-West/Mitte
Hier finden Sie heute die Ergebnisse des Wahlkreises München-Süd
Wie haben die Bürger und Bürgerinnen im Wahlkreis München-Süd entschieden? Hier finden Sie heute alle Ergebnisse der Bundestagswahl im Detail.
Hier finden Sie heute die Ergebnisse des Wahlkreises München-Süd

Kommentare