Polizei ermittelt

Unfall am Stachus: Frau schwer verletzt

München - Auf der Sonnenstraße auf Höhe des Stachus ist es am Samstagabend zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine 25-jährige Frau schwer verletzt wurde.

Die junge Frau wollte die Straße auf Höhe des Karlsplatz überqueren. Dabei übersah sie ein Fahrzeug. Der Fahrer des Opels konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste die Touristin aus Marokko. Sie erlitt dabei eine Oberschenkelfraktur. Zur Versorgung der Verletzten waren ein Hilfeleistungslöschfahrzeug der Hauptfeuerwache und der Notarztwagen Mitte im Einsatz.

Nach einer Erstversorgung vor Ort wurde die Frau in den Schockraum eines Münchner Krankenhauses transportiert. Für die Rettungsarbeiten und die darauffolgende Unfallaufnahme der Polizei kam es zeitweise zu Verkehrsbehinderungen im Bereich des Karlsplatzes. Zur genauen Klärung des Sachverhalts hat das Fachkommissariat der Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

Rubriklistenbild: © Kruse Ralf/Symbolbild

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Job, Geld, Gesundheit: So leben Münchens Senioren
München - Auch im Rentenalter verdienen sich viele Menschen noch Geld dazu. Entsprechend mehr haben sie zur Verfügung. Das ist nur ein Ergebnis einer neuen …
Job, Geld, Gesundheit: So leben Münchens Senioren
Diese fünf Straftaten sind vollkommen legal
München - Wie weit darf man eigentlich gehen, um nicht vor Gericht zu landen? Die Münchner Anwälte Stephan Lucas und Alexander Stevens verraten in ihrem neuen Buch, was …
Diese fünf Straftaten sind vollkommen legal
Münchnerin wählt 112: „Katze in der Waschmaschine“
Eine Frau hat völlig verzweifelt bei der Münchner Leitstelle der Feuerwehr angerufen, weil sich ihre Katze in der Waschmaschine befand - und bereits das Wasser einlief. 
Münchnerin wählt 112: „Katze in der Waschmaschine“
Fahrverbote für Dieselautos in München? Freistaat unter Druck
In München herrscht dicke Luft - auch wegen Dieselautos, die eine Menge Stickstoffdioxid ausstoßen. „An Fahrverboten führt kein Weg vorbei“, sagen Umweltschützer - und …
Fahrverbote für Dieselautos in München? Freistaat unter Druck

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion