Einschränkung am Donnerstagmorgen

„Vandalismus“? Darum müssen Meridian- und SOB-Züge schon am Ostbahnhof wenden

  • schließen

Endstation Ostbahnhof: Am Donnerstagmorgen ging es für viele Pendler aus dem Landkreis Rosenheim, dem Chiemgau und dem Raum Wasserburg und Mühldorf nur bis zum Ostbahnhof. 

München - In den Durchsagen ist die Rede von „Vandalismus auf der Strecke“. Die Bundespolizei am Hauptbahnhof ist über diese Formulierung aber nicht ganz glücklich, denn noch stehe nicht fest, was genau die Ursache für das beschädigte Signalkabel am Südring zum Hauptbahnhof ist. 

Michael-Ernst Schmidt von der Pressestelle der Deutschen Bahn in München spricht von einem „manipulierten Kabel“. Dahinter muss aber keine Absicht stecken, auch ein Baggerfahrer könne bei Bauarbeiten das Signalkabel versehentlich beschädigt haben. „Aus Sicherheitsgründen schaltet bei einem solchen Schaden alles auf Rot“, erklärt Schmidt. Daher müsse man jetzt zunächst den Schaden reparieren und anschließend nach der Ursache forschen. Die Ermittlungen der Bundespolizei laufen parallel. 

Am Donnerstagmorgen und auch noch aktuell am Vormittag ist der Regionalverkehr der Südostbayernbahn und des Meridian durch die Kabel-Beschädigung eingeschränkt. Die Züge müssen teilweise am Ostbahnhof wenden. Die Pendler müssen in die S-Bahnen in Richtung Hauptbahnhof umsteigen.

mag

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

S-Bahn: Sperrung bei der S6 zwischen Grafing und Ebersberg
Zahlreiche Pendler sind Tag für Tag auf den S-Bahn-Verkehr in und um München angewiesen. Doch immer wieder kommt es zu Störungen, Sperrungen und Ausfällen. In unserem …
S-Bahn: Sperrung bei der S6 zwischen Grafing und Ebersberg
SEK-Einsatz an Münchner Realschule - „Gut, dass so schnell reagiert wurde“
Am Donnerstagmorgen hat eine Lehrerin einen Großeinsatz an einer Münchner Realschule ausgelöst. Die Schule wurde komplett geräumt und ein SEK-Team eingesetzt.
SEK-Einsatz an Münchner Realschule - „Gut, dass so schnell reagiert wurde“
Lange Nacht der Musik in München: Alle Infos zum Event am Samstag
Am Samstag wird es musikalisch in München: Bei der langen Nacht der Musik. An rund 100 Spielorten treten Künstler verschiedenster Genres auf. Hier erfahren Sie, alles …
Lange Nacht der Musik in München: Alle Infos zum Event am Samstag
Ticket-Eklat vor Metallica-Konzert: Fans beklagen „armseliges Verhalten“
Am Donnerstagabend wollen Metallica die Olympiahalle zum Beben bringen. Einige Fans dürfen das Spektakel wohl nicht miterleben - obwohl sie gültige Tickets besitzen.
Ticket-Eklat vor Metallica-Konzert: Fans beklagen „armseliges Verhalten“

Kommentare