(Symbolbild)

Störung auf der Stammstrecke

Feuerwehreinsatz: S-Bahn hält nicht am Hauptbahnhof

Störung auf der Stammstrecke am Donnerstagmittag: Wegen eines Feuerwehreinsatzes konnte die S-Bahn etwa 20 Minuten lang nicht am Hauptbahnhof halten. 

München - Wie die Bahn per Streckenagent um 12 Uhr mitteilte, verkehrten alle S-Bahn-Linien auf ihrem normalen Lininenweg, jedoch ohne Halt am Hauptbahnhof. Um 12.20 Uhr war der Feuerwehreinsatz beendet. 

Nähere Informationen folgen. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

25 Prostituierte bei Razzia in Münchner Diskothek entdeckt?
Nach einer Razzia mit den Schwerpunkten Rauschgiftkriminalität und verbotene Prostitution stehen jetzt unter anderem 25 Frauen unter Verdacht der illegalen Prostitution. 
25 Prostituierte bei Razzia in Münchner Diskothek entdeckt?
Über diese Bahn-Einblendung lacht ganz München - die Auflösung ist überraschend
In einem ICE aus München bekamen Fahrgäste am Samstag unerwartet eine wahnsinnig lustige Einblendung zu lesen. Wer hatte die denn zu verantworten, bitte?
Über diese Bahn-Einblendung lacht ganz München - die Auflösung ist überraschend
Schwarzfahrer schlägt Fahrschein-Kontrolleur mehrfach ins Gesicht
Bei einer Fahrscheinkontrolle in München wurde ein 46-Jähriger ohne Fahrschein erwischt. Der Schwarzfahrer wird daraufhin gewalttätig und versucht zu flüchten.
Schwarzfahrer schlägt Fahrschein-Kontrolleur mehrfach ins Gesicht
26-Jähriger brutal zusammengeschlagen: Täter gefasst
Ein 26-Jähriger wird bei einer Schlägerei am Haupfbahnhof so schwer verletzt, dass die Mordkommission ermittelt. Jetzt, gut vier Monate später, sind die Täter gefasst. 
26-Jähriger brutal zusammengeschlagen: Täter gefasst

Kommentare