Stuttgart: Gericht will Diesel-Fahrverbot ab Januar

Stuttgart: Gericht will Diesel-Fahrverbot ab Januar
+
Ein Wildbiesler hat am Dienstagabend am Hauptbahnhof im Suff eine Glasflasche auf einen Bundespolizisten geworfen

1,72 Promille

Wildbiesler wirft Glasflasche auf Polizist

  • schließen

München - Ein Wildbiesler hat am Dienstagabend am Hauptbahnhof im Suff eine Glasflasche auf einen Bundespolizisten geworfen. 

Ein 22 Jahre alter Mann hat am Dienstagabend gegen 19.50 Uhr unmittelbar neben den Eingang zum Hauptbahnhof uriniert. Ein 37-Jähriger, der dies beobachtet hatte, rief einen Sicherheitsmann zu Hilfe, der wiederum die Bundespolizei verständigte. Als der 22-Jährige merkte, dass die Beamten gerufen wurden, nahm er eine Glasflasche und warf sie gezielt auf den 37-Jährigen, sie verfehlte ihn aber, wenn auch nur knapp. Der 22-Jährige, der nach einem Atemalkoholtest. 1,72 Promille hatte, wurde in Gewahrsam genommen und konnte sich bei der Bundespolizei ausnüchtern.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Romanplatz: Das Tram-Häuschen kommt weg
Das Tram-Häuschen am Romanplatz ist keine Schönheit. Deshalb kommt es nun weg. Was passiert mit der Fläche jetzt? Es gibt mehrere Alternativen.
Romanplatz: Das Tram-Häuschen kommt weg
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
München - Jedes Wochenende ist in München volles Programm - da ist es schwer, die Übersicht zu behalten. Hier finden Sie die größten, wichtigsten und schönsten …
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Homosexueller Flüchtling in Unterkunft attackiert
Schockierender Vorfall: In einer Gemeinschaftsunterkunft ist ein homosexueller Flüchtling am Montag beschimpft und verletzt worden. 
Homosexueller Flüchtling in Unterkunft attackiert
Sommernachtstraum, Weinfest & mehr: Das ist los am Wochenende
Die Jakobidult, ein riesiges Feuerwerk und ein klatschnasser Bürger im Kanal erwarten die Münchner.
Sommernachtstraum, Weinfest & mehr: Das ist los am Wochenende

Kommentare