+
100 Mbit/s: 100 Mbit/s testen -ganz unverbindlich und kostenlos mit einem neuen M-net Glasfaseranschluss.

M-net Glasfaser

So einfach testen Sie 100 Mbit/s

Nur die wenigsten Internetnutzer interessieren sich für Bandbreiten und Netzwerktechnik. Internet muss einfach funktionieren und schnell sein. Doch schnell ist eben nicht gleich schnell.

Wer mit einem einfachen DSL-Anschluss mit nur 5 oder 10 Mbit/s das Internet nutzt, hat schnell das Nachsehen. Vor allem Videostreaming benötigt hohe Bandbreiten. Wer beispielsweise einen Film aus der Onlinevideothek Netflix in HD- oder sogar in Ultra-HD Auflösung ruckelfrei anschauen möchte, sollte über mindestens 25 Mbit/s am heimischen Anschluss verfügen. Und das exklusiv. Sobald jemand den selben Anschluss, zum Beispiel für Online-Gaming oder zum Shoppen auf bildreichen Webseiten nutzt, wird’s schon wieder eng.

Wie viel Bandbreite ein Haushalt wirklich benötigt, hängt stark vom individuellen Nutzerverhalten ab und davon, wie viele Personen und Geräte auf den Anschluss zugreifen. Ein bisschen Puffer nach oben einzukalkulieren, schadet nie und schützt vor Sanduhren, kriechenden Ladebalken und Frustration. M-net bietet in allen Münchner Haushalten, die schon ans Glasfasernetz angeschlossen sind, Anschlüsse mit bis zu 100 Mbit/s. Aber wie fühlt sich Internet-Surfen mit 100 Mbit/s an? M-net lädt aktuell alle Neukunden zum Praxistest ein.

Hier erfahren Sie mehr über die Glasfaser-Anschlüsse von M-net

Neukundenaktion: 100 Mbit/s für alle

Viele wissen nicht, wie schnell sich surfen mit 100 Mbit/s anfühlt.

Allen Glasfaser-Neukunden schenkt M-net ein kostenloses Speed-Upgrade auf 100 Mbit/s - und das ein halbes Jahr lang. Leere Bildschirmseiten und ruckelnde Videos gehören damit der Vergangenheit an. Danach läuft der Test automatisch aus und der Kunde erhält die ursprünglich gebuchte Bandbreite. Das Testangebot kann im regulären Bestellprozess auf der Webseite oder im Shop optional hinzugebucht werden. Eine separate Kündigung ist nicht notwendig, was das Angebot besonders fair und transparent macht. Möchte der Kunde nach dem Testzeitraum weiterhin mit 100 Mbit/s surfen, wird der Tarif kostenfrei hochgestuft. Das Angebot kann bei Abschluss einer Surf&Fon-Flat mit 24-monatiger Laufzeit in Anspruch genommen werden. Der Preis beträgt in den ersten sechs Testmonaten jeweils 19,90 Euro.

M-net: Meine Highspeed-Heimat

Impressionen: Glasfaseranschlüsse von M-net

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Keine Gehaltskürzung! Polizist gewinnt Klage gegen Freistaat
Er arbeitet im 27. Dienstjahr bei der Polizei und war als Spezialist in der Datenverarbeitung tätig. Dann sollte ein einziger Fehler Georg K. zum Verhängnis werden:
Keine Gehaltskürzung! Polizist gewinnt Klage gegen Freistaat
Gotteskrieger vor Gericht - Flüchtlinge als mutmaßliche Terroristen?
Es ist der nächste Terror-Prozess in München – und der erste gegen zwei Flüchtlinge. Seit Donnerstag müssen sich Kamel T. (24) und Azar R. (22) vor dem Oberlandesgericht …
Gotteskrieger vor Gericht - Flüchtlinge als mutmaßliche Terroristen?
Darum sollen Münchner auf die Rückennummern der Bienen achten
Im Botanischen Garten gibt es mehr als 100 Wildbienenarten, 400 Stück hat ein Team der LMU mit Nummern markiert. Münchner, denen eine Biene mit Rückennummer begegnet, …
Darum sollen Münchner auf die Rückennummern der Bienen achten
Deal ist perfekt: „Schreiber Klinik“ macht dicht
Die renommierte private „Schreiber Klinik“ in Bogenhausen macht dicht. Schon im Herbst 2017 sollen in dem 1952 gegründeten Haus an der Scheinerstraße die Lichter …
Deal ist perfekt: „Schreiber Klinik“ macht dicht

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.