+
Der Streetsoccer Cup im M-net Ludwigstadion gilt als großes sportliches Highlight.

Fußballfest im M-net Ludwigstadion

Der M-net Streetsoccer Cup auf dem Streetlife Festival

Pünktlich zur EM erwartet die Besucher ein großes Fußballfest im M-net Ludwigstadion: Der Streetsoccer Cup im M-net Ludwigstadion gilt als großes sportliches Highlight.

Am 11. und 12. Juni findet wieder das große Streetlife Festival statt. Mit ihm laden Green City und das Referat für Gesundheit und Umwelt dazu ein, die Ludwig- und Leopoldstraße zu verwandeln und Geschichten zu schreiben. Das vielfältige Programm und die vielen Besucher machen das Festival zu dem was es ist: Das Festival des öffentlichen Raums. Live-Musik auf fünf verschiedenen Bühnen, ein Kinder-Abenteuerland sowie rund 150 Aussteller aus dem Nachhaltigkeitsbereich machen das Festival einzigartig.

Straßenfußball inmitten Münchens größtem Straßenfest

Jetzt unter www.m-net-engagiert-sich.de zum M-net Streetsoccer Cup anmelden.

Auch sportlich hat das Streetlife Festival einiges zu bieten. Vom Odeonsplatz bis zum Oskar-von-Miller-Ring verwandeln Green City und M-net die Innenstadt in ein großes Sportareal. Im „M-net Ludwigsstadion“ kommt jeder Sport- und Fußballbegeisterte auf seine Kosten. Bereits zum dritten Mal findet der mittlerweile gut etablierte M-net Streetsoccer Cup statt. Erwachsenen- und Kinderteams gleichermaßen, können sich für die Spielzeiten mitten in der Münchner Innenstadt anmelden. Am Samstag, den 11.06.2016 wird in Kooperation mit der Royal Bavarian Liga ein Erwachsenenturnier ausgetragen. In Turnierform messen sich 12 Teams, um am Ende als Sieger die begehrte Wild Card der COPA Bavaria Kleinfeldmeisterschaft sowie tolle Sachpreise entgegenzunehmen. Am darauffolgenden Sonntag haben Kinder im Alter von 6-12 Jahren die Möglichkeit ihre Fußballschuhe auf dem Streetsoccer Court zu schnüren. Im Fairplay-Spielmodus steht in dieser Altersklasse der Spaß im Vordergrund und kein Kind wird mit leeren Händen nach Hause gehen. Die von Westend United e.V. geleitete Dribbling-Schule lädt in den Spielpausen zusätzliche Nachwuchstalente zum Mitmachen ein.

M-net Streetsoccer Cup

Tolle Live-Bands und viel Abwechslung auf der M-net Jubiläumsbühne und im Mitmach-Areal

Passend zur Fußball Europameisterschaft können große und kleine Kicker ihr Geschick in einem großen Mitmach-Areal, z. B. beim Fußball-Minigolf oder einem Dribbling-Parcours unter Beweis stellen. Das Mitmach-Areal hat den ganzen Tag geöffnet und lädt alle Besucher ein aktiv zu werden. Die zentral gelegene „M-net Jubiläumsbühne“ bietet zahlreichen Münchner Vereinen die Möglichkeit, sich zu präsentieren. Live-Bands und Showacts verschiedener Tanzgruppierungen sorgen für gute Stimmung. Ein spannendes Fußballquiz mit tollen Sachpreisen rundet den Besuch im Ludwigstadion ab. „Das Streetlife Festival ist nicht nur Münchens größtes Straßenfest, es verwandelt die Münchner Innenstadt in eine großartige Erlebnis-Landschaft und macht diese kostenlos zugänglich. Als regionales Unternehmen engagieren wir uns im Rahmen des Festivals aktiv für München und seine Bürger.“ sagt Dr. Wolfgang Wallauer, Bereichsleiter Privatkunden bei M-net und bekräftigt das Engagement in München anlässlich des 20-jährigen Firmenjubiläums.

Kinderteams der Jahrgänge 2004-2010 sowie Erwachsene können sich ab sofort für den M-net Streetsoccer Cup unter www.m-net-engagiert-sich.de oder auf der M-net Facebookseite anmelden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

In falscher Richtung auf dem Radweg: Fahrradfahrer von Auto erfasst
Beim Ausfahren aus einer Tiefgarage übersieht eine Autofahrerin einen Radfahrer (55). Der war in der falschen Richtung und ohne Licht auf dem Radweg unterwegs. Obwohl er …
In falscher Richtung auf dem Radweg: Fahrradfahrer von Auto erfasst
Radler (77) stürzt scheinbar grundlos: Lebensgefahr
Ohne Fremdeinwirkung stürzt ein Radfahrer plötzlich und verletzt sich dabei so schwer, dass er in die Klinik gebracht werden muss. Der Senior schwebt in akuter …
Radler (77) stürzt scheinbar grundlos: Lebensgefahr
Ärger um Münchner Freibäder
Besser und planbarer sollte alles werden – und die Münchner Freibäder sollten bei schönem Wetter länger geöffnet haben. Am vergangenen Wochenende gab es aber bereits …
Ärger um Münchner Freibäder
Schulbus stößt mit Porsche zusammen: Fahrer und Schüler verletzt
Auf einer Schulbusfahrt missachtet der Fahrer eines Kleinbusses den Verkehr, es kommt zu einem Zusammenstoß mit einem Porsche. Der Fahrer und ein Schüler werden leicht …
Schulbus stößt mit Porsche zusammen: Fahrer und Schüler verletzt

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.